PLUS

Mit Appetit auf mehr

In den Kernbereichen zulegen, neue Wissensgebiete andocken: Mit dieser Strategie will die Nomos Verlagsgesellschaft (Umsatz 2016: 21 Mio Euro, einschließlich der technischen Betriebe) auf dem hochdynamischen Wissenschaftsmarkt den Anschluss halten. Der Schwesterverlag von C.H. Beck meldet erneut Zuwachs durch eine Übernahme. Seit dem 1. Januar gehört auch der Academia Verlag zum Portfolio, der von Inhaber und Verleger Jürgen Richarz (65) an Nomos verkauft wurde, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Appetit auf mehr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*