Michael Tsokos empfiehlt Roger Smith

Michael Tsokos (Foto: Pixxwerk.de/Henkensiefken)

Der Rechtsmediziner Michael Tsokos beschert Droemer Knaur regelmäßig Bestseller, sowohl im Sachbuch als auch in der Belletristik. Zuletzt konnte er sich mit der Taschenbuchausgabe seines Sachbuchs „Die Zeichen des Todes“ und dem True-Crime-Thriller „Abgeschlagen“ im Ranking platzieren, für September ist bereits sein neues Buch „Schwimmen Tote immer oben?“ angekündigt.

Aktuell liest er „Mann am Boden“ von Roger Smith, „ein Stand-alone eines außergewöhnlichen, aus Südafrika stammenden Thriller-Autors“. Tsokos hat bisher jedes Buch von Smith gelesen und fiebert jeder Neuerscheinung ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Michael Tsokos empfiehlt Roger Smith"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*