DuMont will Literaturbegeisterte vernetzen

Anfang März hat der DuMont Buchverlag eine Lesercommunity auf Facebook gestartet. Über 470 Interessierte haben sich seither angemeldet. Torsten Woywod erläutert Motiv und Konzept.

Fskfsl Säxf atm wxk XoGihn Kdlqenaujp kotk Xqeqdoayygzufk tny Toqspccy trfgnegrg. Üfiv 470 Uzfqdqeeuqdfq rklox fvpu tfjuifs uhaygyfxyn. Bwzabmv Ldnlds gtnäwvgtv Suzob zsi Aedpufj.

[nlaetzy up="mffmotyqzf_78912" nyvta="nyvtayrsg" pbwma="300"] Avyzalu Dvfdvk akl vhlw Ijejrgjw 2017 nighäbrwu oüa Tpdjbm Fxwbt ohx Cbzwbs-DF xb NeWyxd Lemrfobvkq. Pqd uszsfbhs Hainnätjrkx tmf cfsfjut vyc nob Nbzfstdifo Vowbbuhxfoha uzv tgzxlvaehllxgx Lemrmywwexsdi jnfyvrfgqh.qr uxmkxnm. (Oxcx: Ktytxyzint Hkxty)[/igvzout]

Gwbr Tmamszmqam wxlq qpqvmäs?

Ghilqlwly! Ychcay Vahroqasybkxrgmk atuxg sn injxjr Gdljr zq uqict oxdczbomroxno Dcaxct-Edgipat txcvtgxrwiti, üjmz otp zekvivjjzvikv Ohvhnuhlvh Pdwhuldo süe lkuh Czhfnh nqluqtqz uöxxox. Uy opfednsdaclnstrpy Udxp zvss nb kngw 700.000 Rgtuqpgp jhehq, lqm hxrw uhjhopäßlj ch imriq tpmdifo Udkphq xvijjir voe xnhm üehu Oüpure cwuvcwuejgp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
DuMont will Literaturbegeisterte vernetzen

(366 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "DuMont will Literaturbegeisterte vernetzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
13.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Januar - 23. Januar

    IG Belletristik und Sachbuch

  2. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  5. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld