buchreport

Köln: Literaturhaus-Crowdfunding geht in den Endspurt

Nach einem erfolgreichen Start am neuen Standort will das Literaturhaus Köln mithilfe einer Crowdfunding-Aktion den Umbau seiner Räume abschließen.

Mit dieser Form der Gemeinschaftsfinanzierung sollen Regale gebaut werden, die in einem Literaturhaus nicht fehlen dürfen. Auf https://www.startnext.de/literaturhaus-koeln-de sind bereits kurze Zeit nach Kampagnenbeginn 5.450 € zusammengekommen – knapp 70 Prozent der insgesamt auf 8.000 € kalkulierten Aktion. 85 Literaturbegeisterte haben ihre Unterstützung zugesagt.

Crowdfunding ist kein herkömmliches Spendensammeln, sondern ein Geben und Nehmen. Zwar kann man eine freie Unterstützung leisten, aber es gibt auch „Dankeschöns“, die man sich für seine Geldgabe aussuchen kann. Viele Verlage (Bastei Lübbe, DuMont, Greven, Kiepenheuer & Witsch, Manesse) haben Bücher gespendet, z.T. sogar signiert. Es gibt auch Veranstaltungskarten, oder man kann für 400 € einen Abend lang die Räume des Literaturhauses nutzen.

Das Crowdfunding läuft noch bis zu 27. Januar. Kommen die 8.000 Euro für die Regale bis dahin nicht zusammen, zahlen die Unterstützer kein Geld, und das Literaturhaus muss sich andere Finanzierungswege überlegen. „Wir sind aber sehr optimistisch, dass wir es schaffen“, sagt Bettina Fischer, Leiterin des Literaturhauses. „So viele Leute haben schon ihre Unterstützung zugesagt – jetzt fehlen nur noch 50 Kölnerinnen und Kölner, die je 50 Euro geben – dann haben wir das Ziel erreicht!“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Köln: Literaturhaus-Crowdfunding geht in den Endspurt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller