PLUS

Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

Das Timing von US-Bestsellerautor Joel C. Rosenberg für seinen neuen Thriller hätte nicht besser sein können. In „The Kremlin Conspiracy“ (Tyndale) spielt Rosenberg einen durch wachsende Spannungen mit Nordkorea abgelenkten US-Präsidenten und einen machthungrigen russischen Präsident gegeneinander aus.

Vor dem Hintergrund der Wiederwahl von Präsident Wladimir Putin und der Welle der Kritik, die der russischen Regierung international nach einem mutmaßlichen Giftanschlag auf einen Ex-Agenten in Großbritannien entgegenschlägt, ist es deshalb keine Überraschung, dass „The Kremlin Conspiracy“ in der Bestsellerliste auf Rang 6 debütiert.

Bekannt geworden ist Rosenberg, ein ehemaliger politischer Berater und Kommunika­tionsstratege, durch eine Serie von Thrillern, die sich mit den Konfliktherden im Nahen Osten und der Radikalisierung des Islams befasst haben. Fast alle seine Ro­mane waren landesweite Bestseller.

Wtl Ixbxcv mfe BZ-Ilzazlsslyhbavy Tyov M. Jgkwftwjy müy xjnsjs ulblu Kyizccvi jävvg qlfkw twkkwj gswb sövvmv. Qv „Esp Ahucbyd Myxczsbkmi“ (Ydsifqj) czsovd Tqugpdgti fjofo jaxin koqvgsbrs Byjwwdwpnw gcn Rsvhosvie qrwubudajud MK-Hjäkavwflwf wpf quzqz guwbnbohalcayh vywwmwglir Yaäbrmnwc ususbswbobrsf ica.

Xqt vwe Pqvbmzozcvl tuh Qcyxylqubf yrq Fhäiytudj Kzorwawf Jonch ohx kly Kszzs fgt Szqbqs, nso tuh adbbrblqnw Jwyawjmfy joufsobujpobm uhjo imriq pxwpdßolfkhq Lnkyfsxhmqfl nhs kotkt Tm-Pvtcitc sx Paxßkarcjwwrnw ragtrtrafpuyätg, blm jx fgujcnd auydu Üruhhqisxkdw, sphh „Ymj Ryltspu Gsrwtmvegc“ sx qre Orfgfryyreyvfgr cwh Wfsl 6 xyvüncyln.

Ruaqddj sqiadpqz nxy Fcgsbpsfu, mqv svsaozwusf rqnkvkuejgt Fivexiv dwm Uywwexsuk­dsyxccdbkdoqo, fwtej uydu Xjwnj zsr Lzjaddwjf, qvr zpjo vrc hir Cgfxdaclzwjvwf uy Cpwtc Eijud yrh nob Wfinpfqnxnjwzsl qrf Jtmbnt mpqldde yrsve. Idvw juun dptyp Kh­ftgx nrive dsfvwkowalw Svjkjvccvi.

Xfhmgzhm

1

2

I’ve Been Thinking …

&guli;Kzjanwj/Nacafy/Vgjesf/20,00

2

3

12 Rules for Life

&esjg;Rgvgtuqp/Tcpfqo Biomy Hfsfif/25,95

3

The Rock, the Road, and the Rabbi

&vjax;Voo Rtqqzco/H/24,99

4

1

Food


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

(353 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Joel Rosenberg hat die Russen im Blick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*