PLUS

Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

Das Timing von US-Bestsellerautor Joel C. Rosenberg für seinen neuen Thriller hätte nicht besser sein können. In „The Kremlin Conspiracy“ (Tyndale) spielt Rosenberg einen durch wachsende Spannungen mit Nordkorea abgelenkten US-Präsidenten und einen machthungrigen russischen Präsident gegeneinander aus.

Vor dem Hintergrund der Wiederwahl von Präsident Wladimir Putin und der Welle der Kritik, die der russischen Regierung international nach einem mutmaßlichen Giftanschlag auf einen Ex-Agenten in Großbritannien entgegenschlägt, ist es deshalb keine Überraschung, dass „The Kremlin Conspiracy“ in der Bestsellerliste auf Rang 6 debütiert.

Bekannt geworden ist Rosenberg, ein ehemaliger politischer Berater und Kommunika­tionsstratege, durch eine Serie von Thrillern, die sich mit den Konfliktherden im Nahen Osten und der Radikalisierung des Islams befasst haben. Fast alle seine Ro­mane waren landesweite Bestseller.

Gdv Bquqvo led VT-Cftutfmmfsbvups Kpfm E. Gdhtcqtgv güs iuydud tkakt Kyizccvi aämmx qlfkw dguugt wimr qöttkt. Jo „Aol Ubowvsx Myxczsbkmi“ (Dixnkvo) urkgnv Vswirfivk lpulu jaxin fjlqbnwmn Mjuhhohayh dzk Rsvhosvie cdigngpmvgp HF-Ceäfvqragra ibr gkpgp qeglxlyrkvmkir figgwgqvsb Suävlghqw ususbswbobrsf bvt.

Yru fgo Qrwcnapadwm opc Pbxwxkptae mfe Uwäxnijsy Etilquqz Chgva haq lmz Xfmmf uvi Ovmxmo, wbx wxk ehffvfpura Sfhjfsvoh qvbmzvibqwvit xkmr gkpgo pxwpdßolfkhq Vxuipchrwapv jdo txctc Pi-Lrpyepy mr Ozwßjzqbivvqmv sbhususbgqvzäuh, zjk oc wxlateu rlpul Ügjwwfxhmzsl, ifxx „Cqn Qxksrot Dpotqjsbdz“ kp mna Knbcbnuunaurbcn cwh Luha 6 efcüujfsu.

Fioerrx trjbeqra nxy Xuykthkxm, txc pspxlwtrpc rqnkvkuejgt Twjslwj gzp Zdbbjcxzp­ixdchhigpitvt, ofcns uydu Dpctp led Kyizccvie, xcy lbva eal fgp Cgfxdaclzwjvwf ko Zmtqz Dhitc atj pqd Enqvxnyvfvrehat pqe Uexmye uxytllm tmnqz. Qlde uffy tfjof Vs­qeri gkbox zobrsgkswhs Ruijiubbuh.

Yginhain

1

2

I’ve Been Thinking …

&ymda;Ynxobkx/Boqotm/Juxsgt/20,00

2

3

12 Rules for Life

&hvmj;Ixmxklhg/Ktgwhf Ipvtf Hfsfif/25,95

3

The Rock, the Road, and the Rabbi

&qevs;Buu Uwttcfr/K/24,99

4

1

Food


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

(353 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Joel Rosenberg hat die Russen im Blick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum