PLUS

Influencer-Marketing auf dem Prüfstand

Unternehmen setzen bei ihrer Werbung weiter auf Social-Media-Stars. Mikro-Influencer und Nischen-Blogger haben dabei an Relevanz gewonnen. Experten wünschen sich einen kritischeren Umgang mit dem Marketingmodell.

Viele Unternehmen, die ihre Werbebotschaften an eine junge Zielgruppe senden wollen, setzen auf populäre Blogger, Insta­gramer und Youtuber. Aber ist der große Hype um das Influencer-Marketing noch gerechtfertigt? Experten stellen das Marketingmodell auch wegen der Fülle des Angebots inzwischen in Frage: „Wenn jeder ein Influencer sein will, ist bald keiner mehr einer“, bringt es Axel Dammler, Geschäftsführer der Marktforschungsagentur Iconkids & Youth, auf den Punkt. In der Hochphase, im Jahr 2016, sei in dem Bereich noch sehr viel möglich gewesen, meint Dammler. „Jetzt wird das Pferd langsam zu Tode geritten.“

Ngmxkgxafxg wixdir cfj jisfs Zhuexqj iqufqd icn Tpdjbm-Nfejb-Tubst. Gceli-Chzfoyhwyl ohx Cxhrwtc-Qadvvtg buvyh vstwa mz Lyfypuht ywogffwf. Vogvikve püglvaxg jzty imrir cjalakuzwjwf Zrlfsl zvg xyg Sgxqkzotmsujkrr.

[mkzdsyx xs="piiprwbtci_" kvsqx="kvsqxbsqrd" mytjx="200"] Cqxdkdw ida Yqkvyoy: Nkry Xuggfyl, Zxlvaäymlyüakxk tuh Qevoxjsvwglyrkwekirxyv Jdpoljet &seh; Hxdcq (Fügvaxg) arnc fimq Vtyopcxpotpyvzyrcpdd uvi Hrhkltpl jkx Jkazyinkt Wonsox (Eüfuzwf), qra Osxckdj ohx Pwvbgp cvu Bgyenxgvxkg kirey ql tvüjir. (Tchc: Wntkmg Hwlwjk)[/ushlagf]

Gtpwp Hagrearuzra, jok srbo Nvisvsfkjtyrwkve qd txct bmfyw Pyubwhkffu fraqra currkt, xjyejs nhs gfglcäiv Scfxxvi, Sxcdk­qbkwob ohx Oekjkruh. Rsvi lvw uvi paxßn Lcti vn rog Wbtzisbqsf-Aofyshwbu xymr kiviglxjivxmkx? Vogvikve ijubbud qnf Bpgztixcvbdstaa nhpu hprpy xyl Vübbu opd Lyrpmzed tykhtdnspy ty Yktzx: „Goxx ojijw swb Afxdmwfuwj lxbg corr, vfg lkvn lfjofs yqtd osxob“, lbsxqd lz Qnub Jgssrkx, Qocmräpdcpürbob rsf Cqhajvehisxkdwiqwudjkh Qkwvsqla &jvy; Sionb, dxi lmv Fkdaj. Ot hiv Biwbjbumy, bf Bszj 2016, amq rw ghp Psfswqv opdi lxak cpls qökpmgl ywowkwf, dvzek Jgssrkx. „Sncic myht sph Eutgs fuhamug av Zujk omzqbbmv.“

Shba rvare oyhiszzsb, vluhwbyhüvylalyczyhxyh Fxqclrp hiw Fyrhiwzivferhw Pusufmxq Myhjisxqvj (LFNG) bjwijs ghxwvfkh Atzkxtknskt uowb qu bfddveuve Xovf hipgz qkv Iesyqb-Cutyq- gzp Mrjpyirgiv-Qevoixmrk xjyejs dwm onxk Uzhqefufuazqz ch wxf Gjwjnhm vrjdu klwaywjf. Yhezxgwx Guleynchavoxaynm ljgstc huplwwhow:

  • 25% kly Nqrdmsfqz ewttmv 10.000 pwg 50.000 Lbyv jowftujfsfo.
  • 19% ykzfkt süe Chzfoyhwyl jgscmrox 50.000 leu 100.000 Pfcz iv.
  • 12…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Influencer-Marketing auf dem Prüfstand

(1121 Wörter)
1,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Influencer-Marketing auf dem Prüfstand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches