Hädecke im E-Only-Neuland

Julia Graff (Foto: privat)

Der unabhängige Kochbuchverlag Hädecke hat die E-Only-Reihe „22 x“ gestartet. Es ist das erste Mal, dass er Rezeptsammlungen in rein digitaler Form veröffentlicht. Bislang hat das Team lediglich mit digitalen Ausgaben bestehender Bücher sowie PDF-Adaptionen aus Eigenproduktionen gearbeitet. Die Nachfrage geht in diesem Bereich nach Verlagsangaben allerdings „gegen Null“.

Jetzt testet Hädecke einen neuen Ansatz, der jüngere Tablet-Nutzer überzeugen soll: „Wir wollen durch die neue Themenverortung von bestehendem Material jüngere Zielgruppen erschließen, die qualitativ hochwertige Rezepte suchen und sich nicht durch das große Onlineangebot quälen wollen“, erklärt Verlegerin Julia Graff.

Die Details:

  • Die 11 Titel mit jeweils 22 Rezepten werden als PDFs à 3,99 Euro angeboten.
  • Die Themen reichen von „Studentenfutter“ über „Kuba & Brasil“ bis zum „Kaffeeklatsch“.
  • Die Inhalte stammen aus diversen Backlisttiteln des Verlags.
  • Der Vertrieb erfolgt über Bookwire.
  • Hädecke bewirbt die E-Reihe online auf Instagram und Pinterest und platziert sie bei Bloggern und anderen Influencern.

Drei Kernmotive stecken laut Graff hinter dem Publikationsprojekt:

  • Zweitverwertung: Das bestehende Material wird in neuem Gewand und anderer Zusammenstellung noch einmal frisch vermarktet – und zugleich für weitere Umsetzungen im digitalen Bereich aufbereitet.
  • Backlistwerbung: Die E-Books enthalten Hinweise auf gedruckte Hädecke-Bücher, die thematisch passen.
  • Marktforschung: In den E-Books fragt Hädecke unter anderem ab, welche Themen sich die Leser künftig wünschen.

buchreport.spezial Essen & Genießen

Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung.

Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hädecke im E-Only-Neuland"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*