Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

HarperCollins Germany stellt im neuen Jahr komplett auf klimaneutrale Produktion um

Emissionen auszugleichen und damit klimaneutral zu produzieren, ist bereits ein eingeführter Prozess bei der Herstellung von Druckprodukten. Oftmals wird dieses Instrument zur Nachhaltigkeit aber als reine Marketing-Maßnahme verwendet: Beispielsweise werden Buchtitel, die sich inhaltlich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen, klimaneutral produziert, der Großteil eines Verlagsprogramms aber nicht.

HarperCollins Germany möchte mit der Umstellung auf eine rein klimaneutrale Produktion seiner unternehmerischen Verantwortung gerecht werden und produziert alle Verlagserzeugnisse zukünftig klimaneutral. Mit ClimatePartner wurde dafür ein vertrauenswürdiger Partner gefunden, der dem Verlag ein staatlich anerkanntes Siegel bereitstellt. Alle Ausgleichzahlungen werden dabei in international zertifizierte Waldschutz- und Bildungsprojekte investiert und tragen so zum Klimaschutz bei.

»HarperCollins Germany baut mit Imprints wie Dragonfly und Ecco stetig sein Verlags-Portfolio aus. Dadurch, dass wir ein wachsendes Programm haben, stoßen wir auch bei der Produktion immer mehr CO2-Emissionen aus. Gleichzeitig wird der Nachhaltigkeitsgedanke durch die Klimadebatte bei uns immer präsenter. Für jedes unserer Produkte einen CO2-Fußabdruck ermitteln zu lassen, wird uns zukünftig helfen, Emissionen bereits bei der Planung eines Titels zu vermeiden.« Simone Horlacher, Herstellerin und Klimabeauftragte bei HarperCollins.

Bereits im Dezember 2020 hat der Verlag damit angefangen, die komplette Buchproduktion umzustellen. Unter https://fpm.climatepartner.com/tracking/details/15109-2009-1001/en  sind die geleisteten Ausgleichzahlungen für alle Titel von HarperCollins einsehbar. Auch der Cora Verlag hat zum Jahreswechsel auf klimaneutrale Produktion umgestellt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "HarperCollins Germany stellt im neuen Jahr komplett auf klimaneutrale Produktion um"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare