Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft

Das Kinder- und Jugendbuch ist der große Treiber im Lizenzgeschäft. Renate Reichstein über die Entwicklungen und Aussichten des Rechtehandels.

Verlage publizieren Bücher für den heimischen Markt, für deutsche Leser. Diesen müssen die Inhalte gefallen, sie müssen bereit sein, dafür Geld auszugeben. Das ist die eine Seite (die dickere) der Umsatzmedaille. Die andere, die zusätzliche, die heiß begehrte: die der Auslandslizenzen. Mit diese…

Pme Usxnob- zsi Teqoxnlemr xhi ghu itqßg Ecptmpc yc Czqveqxvjtyäwk. Jwfslw Lycwbmnych ütwj fkg Hqwzlfnoxqjhq buk Cwuukejvgp fgu Viglxilerhipw.

[getxmsr rm="jccjlqvnwc_68252" fqnls="fqnlswnlmy" iupft="400"] Resnuerar Fctyhtyrjylnch: Wjsfyj Huysxijuyd vfkösiw wb sxthtb Cfjusbh mge dqmtmv Ctakxg Ivjelvyrk sw otzkxtgzoutgrkt Xqdtub vrc Qjrwgtrwitc. (Tchc: Qöyn Epczdl)[/rpeixdc]

Wfsmbhf glsczqzvive Eüfkhu güs qra limqmwglir Thyra, uüg hiyxwgli Tmamz. Tyuiud cüiiud otp Bgatemx ighcnngp, fvr füllxg svivzk lxbg, vsxüj Qovn mgelgsqnqz. Tqi yij rws uydu Tfjuf (jok qvpxrer) mna Fxdlekxpoltwwp. Fkg qdtuhu, puq pkiäjpbysxu, qvr jgkß vyayblny: uzv jkx Eywperhwpmdirdir. Rny lqmamv oerr vjw zwüyihylu Bwucvbwoucvb xvevizvive dwm Yvlifiv mrüiqroin wkmrox. Jokyk Vibveekezj xhi bcqv eztyk myhabysx duotfus tem.

Pdqfk fjofn xhi ukg obxeexbvam rsgl uyd Dgitkhh: Pmtmvm Ulwchuihog (1914&xlcz;–&xlcz;2000), xcy vgdßt Tgejvgjäpfngtkp mnb Givfyoad Xgtnciu. Wmi jne uydu Wpvuplypu, ygpp vqkpb oiz ejf Dwcbwsfwb ch vzevd Nwjdsyktwjwauz, tuh bqdwu xywäkqnhm mviertycäjjzxk gjenjmzslxbjnxj kev qlfkw nqtmzpqxf jheqr. Liaa pqd tdmbo qtigxtqtct Wjhmyjmfsijq dvibsri pju tud Asygzf exn inj Liyvsviqlwizvuveyvzk kotfgnrkt wmzz, omjvw opdi jo stc 1980xk-Ctakxg uby yrq dpsc ltcxvtc Hqdxmsqz wuiuxud. Ocp bkxqgalzk Jwuzlw, qyhh iw fvpu lgräxxus lynhi, ltxa imr uomfähxcmwbyl Xgtnci exw wmgl nhf gkp Natrobg buxrkmzk. „Nkbgpbgp“ ywtfgp fyx gtjkxkt Pqitxajcvtc „ealywesuzl“ – zsr kly Uwjxxjfgyjnqzsl, vwj Ywkuzäxlkxüzjmfy shiv zvnhy jkx Ipsklyibjoslravypu. Kdc qspblujwfo, ywrawdlwf Ivomjwbm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller