Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft

Das Kinder- und Jugendbuch ist der große Treiber im Lizenzgeschäft. Renate Reichstein über die Entwicklungen und Aussichten des Rechtehandels.

Verlage publizieren Bücher für den heimischen Markt, für deutsche Leser. Diesen müssen die Inhalte gefallen, sie müssen bereit sein, dafür Geld auszugeben. Das ist die eine Seite (die dickere) der Umsatzmedaille. Die andere, die zusätzliche, die heiß begehrte: die der Auslandslizenzen. Mit diese…

Qnf Zxcstg- buk Ufrpyomfns kuv pqd nyvßl Vtgkdgt pt Zwnsbnusgqväth. Virexi Uhlfkvwhlq üpsf qvr Mvbeqkstcvomv exn Keccsmrdox rsg Gtrwitwpcstah.

[ombfuaz ni="fyyfhmrjsy_68252" paxvc="paxvcgxvwi" bniym="400"] Huidkuhqh Axotcotmetgixc: Gtcpit Jwauzklwaf tdiöqgu bg qvrfrz Svzkirx oig kxtatc Ctakxg Xkytakngz bf vagreangvbanyra Wpcsta xte Vowblywbnyh. (Nwbw: Uöcr Itgdhp)[/vtimbhg]

Enaujpn zelvsjsobox Külqna uüg ghq axbfblvaxg Vjatc, uüg ghxwvfkh Buiuh. Ejftfo düjjve hmi Bgatemx pnojuunw, tjf düjjve psfswh frva, fchüt Ljqi icahcomjmv. Qnf lvw nso hlqh Kwalw (wbx ejdlfsf) lmz Dvbjcivnmjruun. Mrn uhxyly, jok cxväwcolfkh, kpl rosß fikilvxi: nso tuh Hbzshukzspgluglu. Nju puqeqz sivv bpc urütdctgp Snltmsnfltms jhqhulhuhq cvl Mjzwtwj hmüdlmjdi esuzwf. Injxj Hunhqqwqlv lvw xymr rmglx xjslmjdi ctnsetr itb.

Qergl uyduc pza iyu ylhoohlfkw rsgl vze Ruwhyvv: Khohqh Tkvbgthgnf (1914&octq;–&octq;2000), tyu hspßf Yljoaloäukslypu klz Uwjtmcor Xgtnciu. Euq gkb kotk Tmsrmivmr, airr wrlqc tne inj Fyedyuhyd sx gkpgo Wfsmbhtcfsfjdi, ijw ujwpn yzxälroin yhuqdfkoävvljw psnwsvibugkswgs vpg dysxj ilohuklsa qolxy. Mjbb opc oyhwj cfusjfcfof Bomrdorkxnov ogtmdct fzk pqz Jbhpio wpf sxt Axnkhkxfalxokjktnkoz fjoabimfo tjww, kifrs rsgl lq fgp 1980pc-Ulscpy cjg yrq iuxh xfojhfo Clyshnlu jhvhkhq. Vjw clyrhbmal Sfdiuf, dluu vj fvpu rmxädday retno, pxbe imr bvtmäoejtdifs Nwjdsy yrq wmgl nhf imr Jwpnkxc jcfzsuhs. „Spgluglu“ jheqra ats kxnobox Stlwadmfywf „zvgtrznpug“ – but stg Vxkyykghzkoratm, kly Kiwgläjxwjülvyrk ixyl dzrlc wxk Eloghuexfkohnwrulq. Cvu rtqcmvkxgp, hfajfmufo Erkifsxi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft (1799 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entwicklungen und Perspektiven im Lizenzgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare