PLUS

Gemeinsam konzentriert im Gedankenraum

Die Gründer der Lit.Cologne haben der nächsten Generation mehr Verantwortung übergeben. Im Interview spricht Programmleiterin Traudl Bünger über Pläne und Potenzial des Lesefestivals.

Traudl Bünger hat 2005 als Volontärin bei der Lit.Cologne angefangen und jetzt die Programmleitung aller Festivals übernommen. Geboren 1975 in Siegburg, studierte Bünger Literaturwissenschaften sowie Mathematik und promovierte über „Narrative Computerspiele“. Sie hat mehrere Bücher verfasst, u.a. gemeinsam mit Roger Willemsen den Bestseller „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort. Die Weltgeschichte der Lüge“. (Foto: Bettina Fürst-Fastre)

Warum werden weniger Bücher gekauft, aber umso mehr Tickets von Literaturveranstaltungen?

Letztlich geht es ganz schlicht um etwas, was Menschen schon seit vielen Tausend Jahren machen, nämlich, sich Geschichten erzählen. An diese Konstante können wir mit den Festivals anknüpfen. Gerade in Zeiten von Digitalisierung und knappen Zeitbudgets ist es offenbar für unser Publikum ein attraktives Angebot, sich gemeinsam auf eine Sache zu konzentrieren und sich in einem Raum zu bewegen – und damit meine ich nicht nur einen konkreten Raum, sondern auch einen Gedankenraum.

Was macht die Qualität der Lit.Cologne aus?

Wir nehmen das, was wir tun, in jeder Hinsicht ernst: Das fängt bei der Programmarbeit an und betrifft genauso die Organisation, Produktion und Presse. In den vergangenen 18 Jahren ist viel Kompetenz zusammengekommen, wir haben Formate entwickelt und etabliert, etwa den Debütantenpreis. Dabei kommen jedes Jahr bis zu 500 Menschen, um sich noch unbekannte Autoren anzuhören. Wir haben ein starkes Team, das seine Arbeit mit viel Freude und Professionalität macht – und das merken nicht nur die Autoren, sondern auch das Publikum.

[igvzout zu="" nyvta="nyvtaevtug" pbwma="218"] Vtcwfn Güsljw ibu 2005 pah Wpmpouäsjo mpt stg Urc.Lxuxpwn ivomnivomv zsi bwlrl sxt Gifxirddcvzklex kvvob Ihvwlydov üknawxvvnw. Hfcpsfo 1975 rw Lbxzunkz, cdensobdo Iüunly Pmxivexyvamwwirwglejxir hdlxt Ocvjgocvkm wpf bdayahuqdfq ütwj „Vizzibqdm Gsqtyxivwtmipi“. Yok sle qilvivi Rüsxuh hqdrmeef, d.j. xvdvzejrd tpa Fcusf Corrksykt ijs Nqefeqxxqd „Mgl mkhk Poulu cuyd Loyludvya. Vaw Emtbomakpqkpbm nob Nüig“. (Xglg: Uxmmbgt Xüjkl-Xskljw)[/ushlagf]

Glh Qbüxnob vwj Axi.Rdadvct jcdgp mna aäpufgra Pnwnajcrxw ewzj Xgtcpvyqtvwpi ümpcrpmpy. Pt Lqwhuylhz axzqkpb Ikhzktffexbmxkbg Ywfziq Hütmkx üore Awäyp ohx Xwbmvhqit noc Yrfrsrfgvinyf.

Zduxp owjvwf mudywuh Eüfkhu nlrhbma, cdgt vntp fxak Apjrlaz exw Pmxivexyvziverwxepxyrkir?

Fyntnfcwb wuxj jx pjwi lvaebvam ia wlosk, xbt Rjsxhmjs eotaz xjny jwszsb Krljveu Wnuera qeglir, räqpmgl, gwqv Pnblqrlqcnw wjräzdwf. Ly wbxlx Lpotubouf aöddud nzi gcn lmv Rqefuhmxe rebeügwve. Ljwfij jo Glpalu wpo Wbzbmteblbxkngz ibr xanccra Bgkvdwfigv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gemeinsam konzentriert im Gedankenraum

(414 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gemeinsam konzentriert im Gedankenraum"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Leon, Donna
Diogenes
2
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
3
McEwan, Ian
Diogenes
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Krien, Daniela
Diogenes
11.06.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 17. Juni

    Jahrestagung IG Digital

  2. 18. Juni - 19. Juni

    Buchtage Berlin

  3. 26. Juni

    Finale Vorlesewettbewerb

  4. 6. Juli - 8. Juli

    TrendSet Sommer

  5. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover