buchreport

Fußball-Weltmeister zwischen Buchdeckeln

Während die deutschen Verlage nach dem Russland-Debakel der deutschen Nationalmannschaft Auflagen und Umsatzhoffnungen für ihre Buchprojekte zur Fußball-Weltmeisterschaft zurückgeschraubt haben, sind ihre französischen Kollegen obenauf: Dass deren Mannschaft – wegen der traditionell blauen Trikots auch „Les Bleus“ genannt – den WM-Pokal nach Frankreich geholt hat, sorgt im Land für Euphorie und ordentlich Buchverkäufe. Der WM-Band „Champions. Les Bleus sur le toit du monde“ („Champions. Les Bleus an der Weltspitze“) ist gerade neu auf Platz 4 der französischen Sachbuchbestsellerliste eingestiegen. In dem Titel, der im Hugo & Cie-Imprint Hugo Sport erschienen ist, wird der Weg zum Titelgewinn Match für Match nachgezeichnet. Genretypisch ergänzen zahlreiche Bilder das Werk, das Vorwort steuerte der Ex-Nationalspieler Marcel Desailly bei, der beim letzten französischen WM-Gewinn im Jahr 1998 für „Les Bleus“ auflief.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fußball-Weltmeister zwischen Buchdeckeln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*