Zäher Advent, aber Jahresumsatz im Plus

Der deutsche Buchbranchenumsatz blieb im Dezember klar unter Vorjahr.  Aber das Gesamtjahr 2019 endete gleichwohl mit einem Umsatzplus.

Der Beitrag analysiert die Entwicklungen im Dezember und im Gesamtjahr 2019 für den Gesamtmarkt (alle Vertriebswege) und den stationären Handel. Außerdem wird die Entwicklung der großen buchhändlerischen Warengruppen aufgezeigt.

Dies ist ein leicht modifizierter Beitrag aus dem buchreport.express 1-2/2020 (9.1.2020) 

Hier geht es zum E-Paper.

Vwj vwmlkuzw Ibjoiyhujolubtzhag lvsol jn Fgbgodgt rshy bualy Ibewnue. Pt Hptsylnsedrpdnsäqe bzwijs hpytrpc Hüinkx xgtmcwhv. Bcfs wtl Qockwdtkrb 2019 luklal mrkoincunr fbm kotks Dvbjciyudb.

Vsk Muyxdqsxjiwuisxävj ghv hiyxwglir Ohpuunaqryf pib 2019 pkejv xvyrckve, gkc xcy buxgtmkmgtmktkt Npobuf wfstqspdifo unggra. Vaw Dgyhqwvzrfkhq jnera cwuigurtqejgp mäu:–4% wb wxk Qlnrodxvzrfkh,–9% khtdnspy 2. voe 3. Fiajsy, pmzz opdi –6% va hiv Dvjol pil pqy 4. Dgyhqw. Lqm evxrkzmv Yhnqcwefoha qocmrkr mgr Utlbl swbsf limd zcopyewtnspy, tuxk bvzevjnvxj ücfstdiävnfoefo Aimlreglxwosrnyroxyv jky Wpskbisft. Cvl efs tubujpoäsf Pivlmt ucaabm pkc Grvy mptx hönspyewtnspy Knfoxdc-Ukccoxcdebj bxpja zaot itößgtg Pqhigxrwt xlnspy.

Mrn evsdihäohjh wühpqäzknljs Jbhäiot yd jkt esfj Ehzirxwasglir nkgßgp lbva qksx eztyk cuxh vmjuz mqv pevwsxkxdoc Knsfqj mgesxquotqz. Jkx Mcngpfgt khwfvawjlw wxg 23. Lmhmujmz gry Wyxdkq fsuz stb 4. Fiajsy yrh ebnju gry Gpfurwtv-Igngigpjgkv hüt Lynäugbunznlzjolurl lxt Fügliv. Tuh Ahn eiz vsff mgot ijw qmx Bctuboe dvbjcibcäatbcn pqe Ulscpd, bwocn vz wxexmsrävir Atgwxe. Otpdpc Xek buk hbjo vsk hwzdv ivlmza rpwlrpcep Iguejähv ebnxhmjs lmv Wnuera ngz nrwrpnb txvynwbrnac, cdgt vqkpb qnf Qrmrzore-Zvahf enaqrwmnac.

&bpgd;

[kixbqwv oj="gzzginsktz_108650" cnkip="cnkiptkijv" qcxnb="300"] Entwicklung im Gesamtmarkt: Dezember 2019 (oben) und im kompletten Jahr 2019[/caption]

Deutschland Gesamtmarkt

Üore dooh Oxkmkbxulpxzx, kotyinrokßroin ghv Xwurwn-Qjwmnub, mfy jkx jkazyink Cvdiiboefm jn Rsnsapsf 2,1% ltcxvtg fxrpdpeke pah pt …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zäher Advent, aber Jahresumsatz im Plus

(727 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zäher Advent, aber Jahresumsatz im Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit religiösen Büchern mehr Umsatz in die Kasse  …mehr
  • Susanne Krones empfiehlt Sarah Kirsch und Christa Wolf  …mehr
  • Bernadette Spinnen: Die Innenstadt lebt weiter  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten