Dichtes Händlernetz

Norwegen ist mit 5,08 Mio Einwohnern das kleinste skandinavische Land, hat aber mit 579 (2014: 569) Ladengeschäften die größte Buchhandelsdichte. 90% aller Norweger haben 2015 mindestens ein Buch gelesen. Der Verlegerverband Den Norske Forleggerforening meldet für 2015 ein marginales Umsatzplus von 0,3% auf 611 Mio Euro.

  • Die Branchenvereinbarung zur Buchpreisbindung läuft zum Jahresende aus. Der Verlegerverband strebt eine neue Regelung an.
  • Anders als Bücher werden E-Books mit 25% voll besteuert. Vorstöße der Branchenverbände, diese staatliche Regelung auszuhebeln, sind bisher im Sande verlaufen, laufen aber weiter.
  • Im Oktober organisieren über 50 Buchhandlungen in ländlichen Regionen Norwegens erste Buy-Local-Kampagne.
  • ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dichtes Händlernetz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Fröhlich, Susanne
Knaur
10.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 20. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  2. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  3. 24. März - 28. März

    Didacta

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 30. März - 2. April

    Kinderbuchmesse Bologna