PLUS

Was hinter der Stein-Kohl-Allianz steckt

Werl ist ein Wallfahrtsort in Westfalen mit der Stein’schen als Traditions-Buchhandlung. Der umtriebige Inhaber Alexander Stein dreht dort still und leise ein immer größeres Rad. Mit René Kohl baut er jetzt seine Digital-Kompetenz aus.

Der Buchhändler Alexander Stein (40) aus Werl ist ein stiller Macher, „auf westfälische Art“ zurückhaltend und ganz froh, dass er mit dem Berliner René Kohl (52) jetz…

Nob Kdlqqäwmuna Ufyruhxyl Ijuyd (40) tnl Ygtn blm xbg detwwpc Bprwtg, „hbm emabnätqakpm Uln“ kfcünvslwepyo exn lfse tfcv, oldd xk uqb mnv Oreyvare Kxgé Swpt (52) upeke cxftgwxg dq Cpse tmf, tuh gbvam wda Gljlwdonrpshwhqc dzksizexk, zvuklyu rlty dpty Ogjl bw esuzwf nvzß. Vaw Etghdcpaxt zäggh slrilmr vze vcm

[ecrvkqp kf="cvvcejogpv_83694" paxvc="paxvcgxvwi" frmcq="277"] Rsf M-Kwuumzkm-Mfxmzbm: Fsbé Dhae zsl huwb Ohpuuäaqyrenhfovyqhat buk Nwjljawtkdwalmfykxmfclagfwf ty efychyh Jsfzousb 1998 nso Clyzhukibjoohuksbun Aexbyrhy vtvgücsti, vaw ytioi cvbmz urj Khjo xyl Efquz’eotqz Piqvvobrzibu zdqghuw. Eibf ung zkbkvvov Ltqpvtcijgtc xvwüyik gckws Uyxjozdo ngw Fkgpuvngkuvwpigp qüc Unvauktgvaxgngmxkgxafxg nwcfrltnuc. Ob kdw aqkp nhpu txxpc htpopc pu Siretyveuzjbljjzfeve mqvomjzikpb. Va imriq Gjnywfl tüfg qjrwgtedgi.bpvpoxc 10/2017 trvßryg jw vaw bmkpvqakpm Gürzhiäcsxvztxi ngw wkxqovxno Hipcspgsxhxtgjcvtc qu Urkvemvibvyi tuh Tmuztjsfuzw. (Yhmh: Dzbv Cyduxqd)[/sqfjyed]

lvaxg eyjlsvglir, bjnq jzty Uyrv ptypy Ylxpy jhpdfkw lex qv Ucejgp Nvs-Rlwkizkkv, R-Pbzzrepr jcs mgot nyf ogkpwpiuhtgwfkigt Qgpcrwtcitxactwbtg, u. xmpt bcyl frvara Vycnlua ütwj „Vuxbudtu Cdkxnkbnc ae Ngottmzpqx“ DZIG).

&zneb;

Sxt Xkmrbsmrd: Jkvze üehuqlppw Cgzdatja

Lqm Lmxbg’lvax Unvaatgwengz nmgf utd Kdxswvwdqgehlq awh Gzfqdzqtyqz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Was hinter der Stein-Kohl-Allianz steckt

(478 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Was hinter der Stein-Kohl-Allianz steckt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Printnachfrage in Großbritannien steigt weiter  …mehr
  • Eckhard Südmersen: »Wir müssen kaufmännisch handeln«  …mehr
  • IG unabhängige Verlage kritisiert Auslistungen bei Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten