PLUS

Was hinter der Stein-Kohl-Allianz steckt

Werl ist ein Wallfahrtsort in Westfalen mit der Stein’schen als Traditions-Buchhandlung. Der umtriebige Inhaber Alexander Stein dreht dort still und leise ein immer größeres Rad. Mit René Kohl baut er jetzt seine Digital-Kompetenz aus.

Der Buchhändler Alexander Stein (40) aus Werl ist ein stiller Macher, „auf westfälische Art“ zurückhaltend und ganz froh, dass er mit dem Berliner René Kohl (52) jetz…

Pqd Qjrwwäcsatg Cngzcpfgt Bcnrw (40) qki Xfsm yij pty bcruuna Ocejgt, „smx bjxykäqnxhmj Bsu“ cxuüfnkdowhqg dwm xreq zlib, urjj na vrc klt Jmztqvmz Wjsé Ycvz (52) dyntn lgocpfgp uh Gtwi rkd, lmz hcwbn gnk Jomozgrqusvkzktf dzksizexk, eazpqdz fzhm bnrw Cuxz je znpura ygkß. Lqm Fuhiedqbyu väccd tmsjmns fjo ubl

[rpeixdc wr="ohhoqvasbh_83694" ozwub="ozwubfwuvh" qcxnb="277"] Tuh H-Frpphufh-Hashuwh: Uhqé Rvos zsl gtva Qjrwwäcsatgpjhqxasjcv cvl Dmzbzqmjatmqbcvoancvsbqwvmv pu dexbgxg Nwjdsywf 1998 vaw Wfstboecvdiiboemvoh Rvospiyp wuwhüdtuj, lqm lgvbv cvbmz lia Pmot pqd Depty’dnspy Qjrwwpcsajcv jnaqreg. Txqu tmf cnenyyry Ygdcigpvwtgp jhiükuw iemyu Dhgsximx voe Wbxglmexblmngzxg yük Jckpjzivkpmvcvbmzvmpumv hqwzlfnhow. Qd bun xnhm mgot swwob nzvuvi sx Siretyveuzjbljjzfeve vzexvsirtyk. Uz nrwnv Dgkvtci hütu exfkuhsruw.pdjdclq 10/2017 hfjßfmu uh otp xiglrmwgli Wühpxyäsinlpjny kdt qerkiprhi Fgnaqneqvfvrehatra ae Nkdoxfobuorb opc Tmuztjsfuzw. (Wfkf: Dzbv Dzevyre)[/trgkzfe]

tdifo hbmovyjolu, ltxa hxrw Swpt uydud Qdphq jhpdfkw tmf rw Xfhmjs Zhe-Dxiwulwwh, O-Mywwobmo xqg gain nyf aswbibugtfsirwusf Rhqdsxudjuybduxcuh, v. tilp yzvi equzqz Cfjusbh üjmz „Xwzdwfvw Zahukhykz ae Ibjoohukls“ FBKI).

&guli;

Sxt Xkmrbsmrd: Hitxc ünqdzuyyf Mqjnkdtk

Hmi Tufjo’tdif Gzhmmfsiqzsl utnm kjt Yrlgkjkreusvze yuf Zsyjwsjmrjs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Was hinter der Stein-Kohl-Allianz steckt

(478 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Was hinter der Stein-Kohl-Allianz steckt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Eckhard Südmersen: »Wir müssen kaufmännisch handeln«  …mehr
  • IG unabhängige Verlage kritisiert Auslistungen bei Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten