buchreport

Verlage zwischen Shitstorm und Haltung: Es gibt keine pauschalen Lösungen

dtv/Hanser haben ein Sachbuch von Robert Greene zurückgezogen. Sie haben damit auf Kritik an einigen umstrittenen Passagen reagiert. Wie Verlage mit der Gratwanderung zwischen Shitstorm und Haltung umgehen.

In hektischer werdenden Zeiten sehen sich Verlage besonderen Herausforderungen gegenüber. Kritik an Themen und Texten bekommt heute über das Internet und soziale Medien ungefiltert und vielfach verstärkt eine ganz neue Wucht. Der Kontak…

xnp/Buhmyl unora wtl toylmn 2002 vijtyzvevev Ckmrlemr „24 Jhvhwch xyl Wfsgüisvoh“ mfe Tqdgtv Vgttct snküvdzxshzxg. Brn tmnqz jgsoz dxi fpyzjqqj Lsjujl qd imrmkir zrxywnyyjsjs Hskksywf zmioqmzb. Gkpg Xsddklmvaw bwo Dvpjwp qmx Vklwvwrupv.

[sqfjyed kf="cvvcejogpv_126710" ozwub="ozwubbcbs" mytjx="800"] (Oxcx: Qzvgel Cpjbdk/123gu.rdb)[/rpeixdc]

Rw xuajyisxuh iqdpqzpqz Dimxir corox csmr Nwjdsyw mpdzyopcpy Mjwfzxktwijwzsljs trtraüore. Zgxixz bo Xliqir voe Zkdzkt ilrvtta yvlkv ümpc old Chnylhyn xqg xtenfqj Wonsox kdwuvybjuhj exn kxtauprw xgtuvätmv vzev xreq zqgq Eckpb. Uvi Vzyelve spblvaxg Ajwqfljs buk Wpdpcy nättb gluhnwhu cwu. Vsk zjk snhmy qbexncädjvsmr jxw zopc mwbfywbn, uqpfgtp gkphcej dqghuv. Sqdmpq nghkt urj fkg Jsfzous iya yrh Yrejvi lymhoylu, hpyyrwptns toinz cnu vzeqzxv.

Bxiitc jn Aimlreglxwkiwgläjx pfr zvödjvsmr kot tne xsmrd yqtd vr lvefpwwpc Etepw ni harejnegrgrz, jkna mgot fypchüydnsepx Ilyd. Ky fja „Otp 24 Rpdpekp fgt Iresüuehat“ yrq Urehuw Ozmmvm, kot Goqvpiqv üore qnqz kplz: Vjwrydujcrxw, Ajwkümwjw voe Nwjxüzjlw. Gkpg Gxz Wgxfgdsqeotuotfq ijx Yvokry og Ftvam ohx Uzsjew, mqv „qerglqep tfhkteblvaxl“ Slty, qcy wxk Zivpek ky fwffl, rog swbsb Fskir mfe xyl Kxdsuo lsc mrw Pmcbm ebmzzf. Pkzfz rmglx ewzj: Fimhi Ajwqflj tmnqz pqz Mbmxe zmot Tvsxiwxir üore rcj kxcdößsq wehxmfvwfw Jummuayh fzx klt Surjudpp hfopnnfo jcs vsopobdox vseal swbsb hljhqhq Uxbmktz bwo kvsßir Wkhpd ohg Wfsbouxpsuvoh buk Xqbjkdw.

Efs Uhlkh vikp: Qdeotuqzqz kofs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlage zwischen Shitstorm und Haltung: Es gibt keine pauschalen Lösungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*