buchreport

Buchhandlung Biazza übernimmt zwei weitere Unternehmen

Stefan Müller-Kölbl und Bianca E. Kölbl bauen ihr Unternehmen weiter aus. (Foto: Buchhandlung Biazza).

Zum Jahresanfang hat die Münchner Buchhandlung Biazza zwei weitere Buchhandlungen übernommen. Zum einen rückt die Buchhandlung Koj aus Vilsbiburg unter das Dach von Biazza, zum anderen die Fachbuchhandlung Karl Rau (ebenfalls München).

Biazza strukturiert die Zukäufe nun intern: Die Buchhandlung Koj wird teilweise unter alter Führung und mit dem bekannten Team weiterbetrieben, wird aber der der Bücher Herzog Medien zugeschlagen.

Mit Blick auf die Fachbuchhandlung Karl Rau sieht Biazza eine sinnvolle Ergänzung zum eigenen Angebot. „Wir haben die gleiche Zielgruppe mit der Belieferung von Bibliotheken, Firmen und Behörden“, so Bianca Köbl. Die große Herausforderung für die Kollegen sei die Etablierung der neuen Software, dem Warenwirtschaftssystem von EuroSales

„Den Laden der Buchhandlung Rau werden wir von der Universitätsbuchhandlung zur Stadtteilbuchhandlung umbauen und hier neue Akzente für das Viertel setzen. Mit Bücher Hacker in München haben wir ein sehr gut funktionierendes Beispiel, dass wir sicher gut auch in der Maxvorstadt umsetzen können.“

Die beiden Zukäufe von Biazza sind Teil eines schon länger durchgeführten Expansionskurses. Zuletzt verfügte Biazza bereits über sechs Buchhandlungen in fünf Städten. 2017 kamen die Buchhandlung Schlosser’sche (2 Standorte) und 2018 Bücher Herzog (3 Standorte) zum Portfolio, zudem gehört die Augsburger Fachbuchhandlung Schmidsche seit 2016 zur Verbundgruppe. Mit Karl Rau und Koj wächst die Gruppe nun weiter.

Wie Biazza für Stabilität sorgt

 

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhandlung Biazza übernimmt zwei weitere Unternehmen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

pubiz

Anzeige

SPIEGEL-Bestseller

1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Neuhaus, Nele
Ullstein
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
4
Selge, Edgar
Rowohlt
5
Adler-Olsen, Jussi
dtv
17.01.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Kommentare