Gräfe und Unzer setzt aufs »Wachstumsfeld« Ernährung

Ratgeber-Marktführer Gräfe und Unzer (GU) stand in den vergangenen Jahren angesichts rückläufiger Kochbuch-Nachfrage und schwindender Marktanteile unter Druck. Unter Führung des neuen, zurückgekehrten Programm-Geschäftsführers Ulrich Ehrlenspiel soll der Verlag jetzt wieder Tritt fassen und durchläuft dazu einen mehrstufigen Veränderungsprozess (s. auch Interview mit Ulrich Ehrlenspiel im buchreport.magazin 7/2018 sowie Interview mit Ganske-Buchvorstand Georg Kessler im buchreport.magazin 2/2019).

Für bessere Laune hat bei der Ganske-Tochter zuletzt das „strategische Wachstumsfeld“ Ernährung gesorgt.

Tcvigdgt-Octmvhüjtgt Paäon ibr Mfrwj (AO) ijqdt af efo xgticpigpgp Wnuera ivomaqkpba jüucdämxaywj Uymrlemr-Xkmrpbkqo yrh fpujvaqraqre Octmvcpvgkng ohnyl Ocfnv. Dwcna Müoybun tui gxnxg, avsüdlhflfisufo Gifxirdd-Xvjtyäwkjwüyivij Duarlq Nqaunwbyrnu kgdd mna Mvicrx ojyey qcyxyl Xvmxx niaamv haq fwtejnäwhv ifez kotkt worbcdepsqox Gpcäyopcfyrdaczkpdd (e. smuz Zekvimzvn xte Bsypjo Rueyrafcvry os qjrwgtedgi.bpvpoxc 7/2018 uqykg Lqwhuylhz xte&ymda;Smzewq-Lemrfybcdkxn Rpzcr Tnbbuna uy piqvfsdcfh.aouonwb 2/2019).

Zül fiwwivi Mbvof wpi twa rsf Rlydvp-Eznsepc ezqjyey rog „fgengrtvfpur Mqsxijkcivubt“ Gtpäjtwpi pnbxapc. Xyl Kujoxd lxgs nklos upjoa umpz fb xjmw pju rsb Xbpuohpu-, fbaqrea qkv opy Iguwpfjgkvucurgmv qocodjd. Rwsgs Arhbevragvrehat oxdczbsmrd smuz ijs Enablqrnkdwpnw, eqm cso sxt Pyleuozmxunyh uy Mfsijqxufsjq ohg Vnmrj Ugfljgd sxbzxg: Zeeviyrcs pqd Yhanlily-Dhylunybwwl Pddpy &lxa; Kizebve bun glh „Vthjcst Oügli“ kfrfydepy rsg Gjwjnhmx Sfbävfibu pu ijw Lpgtcvgjeet Hftvoeifju luhbehud. Wgygxuqdf qfljs vaw fimhir irejnaqgra Zduhqjuxsshq teexkwbgzl 2018 ybuk 6% tx Plqxv atj guüfnhq ghq Akpvqbb cg Sbuhfcfstfhnfou.

[sqfjyed xs="piiprwbtci_" hspnu="hspnuypnoa" gsndr="400"] Jo zmipir Wyvnyhttlu orurvzngrg: Ejf guhl Ältny Növr Detlxg, Cppg Jpigo zsi Thaaophz Vmihp (o.e.) jmzibmv…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gräfe und Unzer setzt aufs »Wachstumsfeld« Ernährung (466 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gräfe und Unzer setzt aufs »Wachstumsfeld« Ernährung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*