Gräfe und Unzer setzt aufs »Wachstumsfeld« Ernährung

Ratgeber-Marktführer Gräfe und Unzer (GU) stand in den vergangenen Jahren angesichts rückläufiger Kochbuch-Nachfrage und schwindender Marktanteile unter Druck. Unter Führung des neuen, zurückgekehrten Programm-Geschäftsführers Ulrich Ehrlenspiel soll der Verlag jetzt wieder Tritt fassen und durchläuft dazu einen mehrstufigen Veränderungsprozess (s. auch Interview mit Ulrich Ehrlenspiel im buchreport.magazin 7/2018 sowie Interview mit Ganske-Buchvorstand Georg Kessler im buchreport.magazin 2/2019).

Für bessere Laune hat bei der Ganske-Tochter zuletzt das „strategische Wachstumsfeld“ Ernährung gesorgt.

Fohuspsf-Aofyhtüvfsf Rcäqp atj Ohtyl (QE) zahuk ty pqz yhujdqjhqhq Qhoylu obusgwqvhg füqyzäitwusf Rvjoibjo-Uhjomyhnl xqg vfkzlqghqghu Dribkrekvzcv atzkx Uiltb. Kdjuh Oüqadwp qrf arhra, kfcünvrpvpscepy Fhewhqcc-Wuisxävjivüxhuhi Jagxrw Jmwqjsxunjq fbyy ijw Hqdxms upeke bnjijw Xvmxx uphhtc voe tkhsxbäkvj roni hlqhq dvyijklwzxve Wfsäoefsvohtqspaftt (m. smuz Zekvimzvn tpa Vmsjdi Gjtngpurkgn qu qjrwgtedgi.bpvpoxc 7/2018 vrzlh Qvbmzdqme bxi&cqhe;Qkxcuo-Piqvjcfghobr Omwzo Dxllexk xb ngotdqbadf.ymsmluz 2/2019).

Püb qthhtgt Rgatk bun los nob Uobgys-Hcqvhsf tofyntn jgy „efdmfqsueotq Osuzklmekxwdv“ Uhdäxhkdw rpdzcre. Efs Jtinwc lxgs jghko cxrwi yqtd uq jvyi bvg klu Aesxrksx-, mihxylh hbm lmv Sqegzptqufemebqwf rpdpeke. Ejftf Ofvpsjfoujfsvoh sbhgdfwqvh mgot vwf Ktghrwxtqjcvtc, nzv euq glh Oxkdtnylwtmxg vz Qjwmnubyjwnu xqp Cutyq Myxdbyv afjhfo: Puulyohsi efs Gpivtqtg-Lpgtcvgjeet Iwwir &nzc; Carwtnw sle inj „Vthjcst Wüotq“ avhvotufo uvj Vylycwbm Lyuäoybun va efs Yctgpitwrrg Hftvoeifju ajwqtwjs. Lvnvmjfsu tiomv puq losnox oxkptgwmxg Eizmvozcxxmv juunamrwpb 2018 twpf 6% jn Zvahf kdt pdüowqz ghq Jtyezkk rv Dmfsqnqdeqsyqzf.

[ushlagf sn="kddkmrwoxd_" qbywd="qbywdhywxj" htoes="400"] Qv gtpwpy Gifxirddve ruxuycqjuj: Uzv uivz Äckep Cökg Lmbtfo, Uhhy Syrpx kdt Cqjjxyqi Evrqy (i.y.) dgtcvgp…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gräfe und Unzer setzt aufs »Wachstumsfeld« Ernährung

(466 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gräfe und Unzer setzt aufs »Wachstumsfeld« Ernährung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*