buchreport.express 05/2019

Buchhandel: Ratgeber nur am Rande?

Ratgeber-Bücher verlieren stationär an Präsenz und Umsatz. Sind Buchhandlungen zu sehr auf Belletristik ausgerichtet? Schaden die neuen Sortimentskonzepte der drittgrößten Warengruppe? … mehr


Leben, Essen, Natur und Hobby

Die Sichtbarkeit von Ratgeber-Büchern durch eine spezielle Bestsellerliste wird ab Februar weiter erhöht. Dafür sorgt eine Medienpartnerschaft mit der SPIEGEL–Gruppe. … mehr


Schöningh: Krisensicher durch Kompetenzen-Mix

Die Traditionsbuchhandlung Schöningh in Würzburg hat jetzt in Marktheidenfeld ihre 5. Filiale im kleinstädtischen Unterfranken eröffnet. Der geschäftsführende Gesellschafter Adolf Wolz spricht über Chancen auf dem Regionalmarkt und das Erfolgsrezept der Ferdinand Schöningh Buchhandlungen. … mehr


Spielwarenbranche ist erneut gewachsen

Während die Buchbranche die Vorjahresmarke nur knapp übertreffen konnte, hat der Spielwarenmarkt deutlicher zugelegt – auch wenn noch nicht abschließend klar ist, wie hoch das Umsatzplus genau ausfallen wird. Neue Trends werden auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentiert. … mehr




Ringen um neue Normverträge

Verleger und Literaturübersetzer verhandeln über den Normvertrag für Übersetzungen. Der soll nach einem Zwischenbericht von Börsenvereins-Anwältin Susanne Barwick mehrere Spezifikationen enthalten. … mehr


Yann Moix schreibt über Yann Moix

Yann Moix ist in der französischen Literaturszene ein etablierter Autor. Sein neuer Roman „Rompre“, wie üblich bei seinem Hausverlag Grasset erschienen, ist jetzt neu auf Platz 6 der französischen Belletristik-Bestsellerliste eingestiegen. … mehr


John Lanchester rechnet mit Brexit ab

In Großbritannien wird noch hitzig über Brexit und die möglichen Folgen des Ausstiegs aus der Europäischen Union diskutiert. Der Schriftsteller John Lanchester ist mit seinem Roman „The Wall“ bereits einen Schritt weiter – und debütiert damit auf der Bestsellerliste. … mehr


Albert Espinosa meldet sich zurück

Der Schriftsteller Albert Espinosa hat sich in Spanien mit einem neuen Buch zurückgemeldet: „Finales que merecen una historia“ („Enden, die eine Geschichte verdienen“), erschienen im Oktober 2018 bei Grijalbo, ist eine Sammlung von Kurzgeschichten und liegt aktuell auf Platz 8 der spanischen Belletristik-Bestsellerliste. … mehr