buchreport

Aktionsplan verschoben

In die unendliche Geschichte um den Mehrwertsteuersatz für E-Books innerhalb der Europäischen Union (EU) kommt Bewegung. Ein Aktionsplan zur Mehrwertsteuer, der vorsieht, dass die Mitgliedsstaaten nun doch ermäßigte Steuersätze erheben können, sollte eigentlich am Mittwoch veröffentlicht werden.

Nach den Terroranschlägen von Brüssel wurde der Termin auf unbestimmte Zeit verschoben. Vergangene Woche hatte die Frankfurter Allgemeine Zeitung“ über die Änderungspläne für die EU-Mehrwertsteuerrichtlinie und den Mittwochtermin berichtet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aktionsplan verschoben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien