Monatspass

E-Book- und Hybridleser lesen mehr

E-Book-Leser lesen mehr Bücher als Printleser. Das besagen die Ergebnissen einer repräsentativen Online-Befragung von Statista, die die E-Reading-Allianz Tolino in Auftrag gegeben hat. „Das Leseverhalten der Deutschen geht mit dem digitalen Wandel”, vermeldet Tolino auf Basis dieser Studienergebnisse:

  • Gut 60% der E-Bookleser schaffen mindestens zwei E-Books im Monat, wohingegen gut 50% der Printleser weniger als ein gedrucktes Buch innerhalb eines Monats lesen.
  • Laut Tolino lesen immer mehr Menschen sowohl digitale als auch gedruckte Bücher: Diese sogenannten Hybridleser machen gut ein Drittel der Befragten aus. 60% der Printleser gaben zudem an, dass sie sich vorstellen könnten, künftig digital zu lesen.
  • Ein Drittel der Hybridleser greift täglich zum Buch, bei den reinen Printlesern sind es weniger als ein Viertel. Mehr als die Hälfte aller Befragten lesen mehrmals pro Woche.
  • Am E-Book gefällt den meisten, dass man so alle Bücher immmer dabeihabe und Gewicht sparen könne.
  • Das bei den Befragten beliebteste Genre ist laut der Studie mit 72% die Unterhaltungsliteratur.

Weitere Ergebnisse liefert eine Infografik :

 

Kommentare

1 Kommentar zu "E-Book- und Hybridleser lesen mehr"

  1. Es erstaunt nicht, dass immrt mehr digitale Bücher gelesen/gekauft werden als Print. Nebst dem handlichen Transport macht auch ein Preisunterschied, der bedeutend ist, etwas aus..

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.