PLUS

Osiander: So baut der Platzhirsch im Südwesten sein Filialnetz aus

Mit der jüngst angekündigten Übernahme der Buchhandlung Halder in Winnenden erweitert Osiander sein Filialnetz auf 56 Läden. So sehen die Expansionspläne des schnell wachsenden Süd-Südwest-Filialisten aus:

Beim 420-jährigen Unternehmensjubiläum 2016 hatte Osiander-Geschäftsführer Christian Riethmüller den 400 Mitarbeitern und letztlich auch der gesamten Branche mitgeteilt: Man investiere und expandiere wie nie zuvor und wolle das Filialnetz „deutlich“ ausbauen. Dieser Ankündigung folgten Taten:


Mit der jüngst angekündigten Übernahme der Buchhandlung Halder in Winnenden erweitert Osiander sein Filialnetz auf 56 Läden. So sehen die Expansionspläne des schnell wachsenden Süd-Südwest-Filialisten aus:

Christian Riethmüller (Foto: Steffen Sixt, blind21)


Beim 420-jährigen Unternehmensjubiläum 2016 hatte Osiander-Geschäftsführer Christian Riethmüller den 400 Mitarbeitern und letztlich auch der gesamten Branche mitgeteilt: Man investiere und expandiere wie nie zuvor und wolle das Filialnetz „deutlich“ ausbauen. Dieser Ankündigung folgten Taten: Seit 2016 sind rund 20 neue Filialen hinzugekommen, neben Neueröffnungen gab es auch verstärkt Übernahmen. Die größten Coups landete Osiander dabei 2017, als die Regionalketten Herwig (4 Standorte in Baden-Württemberg) und Hübscher (5 Läden in Nordbayern) in den Filialverbund wechselten. 
Dabei findet Osiander immer mehr Gefallen an dem Konzept, eine bestehende Buchhandlung samt Inhaber und Mitarbeitern zu übernehmen und bei Bedarf mit einem Wechsel zu einem geeigneteren Standort zu verbinden: Nach Geschäften in Wangen, Bühl und Achern wechselt jetzt die Buchhandlung Halder von Manuela Halder in Winnenden nach gleichem Muster ins Portfolio des schnell wachsenden Regionalfilialisten.
Fortsetzung im Osiander-Verbund: Manuela Halder, 2015 mit ihrer kleinen Buchhandlung mit dem Deutschen Buchhandlungspreis gefördert, ist die nächste Sortimenterin, die…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Osiander: So baut der Platzhirsch im Südwesten sein Filialnetz aus

(507 Wörter)

0,99
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander: So baut der Platzhirsch im Südwesten sein Filialnetz aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking