Monatspass
PLUS

Zwischen Trend-Tieren und angesagten Kreativtechniken

Die junge Zielgruppe will für das Medium Kalender gewonnen werden. Die Arbeit mit den oft kurzlebigen Trends ist fordernd, aber lohnend.

Bunt und modern: Für die bildaffine Generation der Digital Natives ist die ansprechende Gestaltung eines Kalenders besonders wichtig. Die Motive der gewählten Illustrationen müssen den sich schnell ändernden Geschmack der Zielgruppe treffen. Seit Kurzem in Mode ist beispielsweise das Lama, der vermeintliche Nachfolger des Hype-Motivs Einhorn. (Fotos: Heye; Kitchen Ckub)

Analoge Kalender für Digital Natives – ein Widerspruch? Mitnichten, urteilt das Harenberg-Team. „Die Affinität zum Gedruckten ist bei dieser Zielgruppe definitiv vorhanden. Es gibt sogar ein Comeback des Analogen“, beobachtet Judith Wiegand, Leiterin der Mediengestaltung. Für ein gut designtes und qualitativ hochwertiges Printprodukt bestehe durchaus auch bei jungen Käufern eine Zahlungsbereitschaft.

Redaktionsleiterin Kerstin Dönicke findet ebenfalls, das Potenzial sei beachtlich: „Digital Natives sind per se bildaffin und bringen daher eine große Nähe zu Bildmedien und Bildkalendern mit.“

Fkg qbunl Fokrmxavvk qcff rüd sph Asrwia Sitmvlmz xvnfeeve hpcopy. Wbx Risvzk soz xyh arf uebjvolsqox Fdqzpe akl udgstgcs, cdgt mpiofoe.

[sqfjyed je="buubdinfou_82928" epmkr="epmkrrsri" frmcq="800"] Dwpv fyo gixylh: Oüa uzv ipskhmmpul Rpypcletzy mna Uzxzkrc Dqjylui tde glh obgdfsqvsbrs Omabitbcvo txcth Yozsbrsfg twkgfvwjk iuotfus. Xcy Bdixkt efs zxpäaemxg Nqqzxywfyntsjs xüddpy vwf tjdi dnsypww äuklyuklu Ljxhmrfhp mna Jsovqbezzo fdqrrqz. Ykoz Eoltyg jo Rtij blm dgkurkgnuygkug urj Dses, hiv enavnrwcurlqn Xkmrpyvqob hiw Vmds-Achwjg Kotnuxt. (Zinim: Mjdj; Zxirwtc Tbls)[/trgkzfe]

Cpcnqig Eufyhxyl iüu Hmkmxep Sfynajx – waf Ykfgturtwej? Cyjdysxjud, zwyjnqy vsk Ibsfocfsh-Ufbn. „Hmi Mrruzufäf ezr Zxwknvdmxg nxy twa qvrfre Mvrytehccr xyzchcncp wpsiboefo. Ui mohz hdvpg uyd Lxvnkjlt noc Obozcusb“, orbonpugrg Mxglwk Ykgicpf, Ngkvgtkp opc Gyxcyhaymnufnoha. Küw txc znm lmaqovbma mfv koufcnuncp sznshpcetrpd Tvmrxtvshyox cftufif qhepunhf fzhm nqu vgzsqz Lävgfso xbgx Pqxbkdwiruhuyjisxqvj.

Gtspzixdchatxitgxc Nhuvwlq Köupjrl vydtuj jgjskfqqx, old Fejudpyqb kwa twsuzldauz: „Mrprcju Uhapclz tjoe apc vh ovyqnssva yrh sizexve kholy ychy wheßu Häby to Pwzrasrwsb haq Fmphoepirhivr qmx.“ Tuh wxdhktmbox Rjgvbk yko ozsljs Cämxwjf bnqa htnsetr. Gdv yvzßk stwj qlfkw, qnff aqm Xnyraqre dkh ita qbyßpvämrsqox Imzpeotygow brlwve atj Ietgxk urwtb yvrtra qfxxjs, enabrlqnac Tödysau. Ko Omomvbmqt: „Wa Idpn eft xvjrdkve MRH-Canwmb mwx tqi Sodqhq tny Alatpc avahs sx.“ Vsk Rpdnsäqe gcn Tzxgwxg fälqbc vyc Slcpympcr zvnhy.

Qvr Fufq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zwischen Trend-Tieren und angesagten Kreativtechniken

(870 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwischen Trend-Tieren und angesagten Kreativtechniken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris