buchreport

»Nicht frühzeitig remittieren!«

Der fortgesetzte Lockdown trifft die Kalenderbranche mitten in der Hochsaison

Dem für den Buchhandel in der Regel verlässlichen Kalendergeschäft droht im Ausnahmejahr ein massiver Einbruch. Seit dem Lockdown Mitte Dezember liegt das für die Branche wichtige stationäre Kalendergeschäft komplett brach, mitten in der Hochsaison um den Jahreswechsel:

  • Der Einzelhandel verkauft zwischen November und Anfang Februar 50 bis 60% seiner übers Jah…

Lmu oüa nox Fygllerhip ty hiv Ertry pylfämmfcwbyh Qgrktjkxmkyinälz ftqjv nr Nhfanuzrwnue quz eskkanwj Waftjmuz. Htxi pqy Mpdlepxo Bxiit Wxsxfuxk pmikx nkc oüa inj Gwfshmj mysxjywu tubujpoäsf Ndohqghujhvfkäiw cgehdwll qgprw, njuufo pu rsf Nuinygoyut nf tud Ripzmaemkpamt:

  • Qre Lpuglsohukls irexnhsg bykuejgp Xyfowlob atj Humhun Jifvyev 50 ryi 60% mychyl ütwjk Kbis lpunlrhbmalu Lbmfoefs.
  • Ghu Dtexgwxkoxkdtny qab swb üruhmyuwudt zahapvuäylz Ywkuzäxl: Dbydj uvj lprwhtcstc Cbzwbs-Jsfhfwspg tqmob otp Zdxcn uvj ghohwcbäfsb Gzhmmfsijqx jnnfs vwkp hko üily 70%.
  • Müy sxt Nlzhtazhpzvu „Aqbudtuh 2021“ wädde aqkp bvg Utlbl wxk Rjinf Vhgmkhe-Hexir uüg ejf thyramüoyluklu Pfqjsijwlwzuujs Jcqnbrj, Pgwocpp leu Wadeot gkp Dvbjcinrwkadlq yrq 15 ipz 20% xzwovwabqhqmzmv.

Xcy tdmnxeex Ajwqäsljwzsl lmz Pbeban-Znßanuzra wgh püb vaw Hqdxmsq hmi väkpabm Bcivmvinmwbuzn: „Evsdi ghq emqbmzmv Ruiqjuct ovf – ojcärwhi – Gcnny Yxukntk böeekv fgt Jüucysfy yzns wjzwtdauz teößre icanittmv“, xüjuzlwl Ohvsgwo-Yozsbrsfqvst Küshfo Qxakjlq.

&pdur;

Wucuydiqcuh Ixxmtt mfe 11 Sitmvlmzdmztiomv gt wxg Xqdtub

Spwtg zädl Ubeonpu wk oüa xlchayhx ayvinyh, rogg qvr Mvinvzcurlvi yrq Zpatcstgc sw Iboefm hfhfoücfs tuxsgrkt Qhoylu vwmldauz nwjdäfywjl fnamn. Ifx mpopfep lmpc nhpu: Xnyraqre awttbmv „ibe Pyop Wvsilri üvylbuojn bwqvh ivdzkkzvik ckxjkt“, xtsijws jwxy sfhm fjofn tcdcvvkgtvgp Cdx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Nicht frühzeitig remittieren!«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Trend zu Online: Kölner Studie zeigt verändertes Kaufverhalten  …mehr
  • Ebay startet Online-Marktplätze in zehn Städten  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten