Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

KNO VA bündelt ihren Kundenservice

Rolf Blind (Foto: KNO VA)

Die Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung (KNO VA) organisiert ihren Kundenservice neu: Mit dem neu geschaffenen Bereich „VA-Services“ will das Unternehmen den Grundstein legen für einen „Kundenservice 4.0“.

Mit der Neustrukturierung soll ab sofort der Service für alle physischen und digitalen Produkte und das Know-how aus Kundenservice, Digital Content Solutions (DCS), Großkundenbetreuung und Projektmanagement gebündelt werden. “Die Buchbranche steht auch im Kundenbeziehungsmanagement vor großen Veränderungen. Die zunehmende Digitalisierung, die erforderliche Transparenz der Prozesse und der Wunsch nach immer kürzeren Reaktionszeiten erfordern eine innovative, zentrale und agile Betreuung unserer Kunden“, wird Rolf Blind (49), der die Leitung der neuen Abteilung übernommen hat, in einer Unternehmensmeldung zitiert.

Blind kam 2011 zur KNV Gruppe und hat dort zunächst den Print-on-Demand-Bereich aufgebaut. 2017 übernahm er zudem 2017 die digitale Verlagsauslieferung und führte die beiden Bereiche unter dem Dach Digital Content Solutions (DCS) zusammen. Vor seinen Einstieg in die KNV Gruppe war Blind in verschiedenen leitenden Funktionen der Druck- und Verlagsbranche tätig. Schwerpunkte dabei waren Vertrieb, Kundenservice und Prozessmanagement. Als Leiter der neuen Abteilung wurde ihm Prokura erteilt.

Sein Stellvertreter ist Philip Roeder, der weiterhin den Kundenservice der KNO VA leitet. Der Vertrieb in der KNO VA wird auch in Zukunft direkt an die Geschäftsführung angebunden sein.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "KNO VA bündelt ihren Kundenservice"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking