PLUS

Ohne Potter-Zauber im Minus

Aber der Jahresbestseller 2016 erklärt nur einen Teil des Rückgangs

Mancher Buchhändler war in den vergangenen Tagen Zaungast eines Einkaufsauftriebs in der Nachbarschaft. Vornehmlich Textiler, Beauty- und Schmuckhändler haben sich an der „Shopping-Week“ beteiligt, die das Modeblatt „Glamour“ als konzertierte Rabattaktion organisiert und dem Vernehmen nach für schöne Zusatzumsätze sorgt.

Geschäftsbelebung wäre in diesen Tagen auch im Buchhandel hochwillkommen, denn der September gehört für die Branche zur Aufwärm- und Anlaufphase der jetzt beginnenden Herbstsaison, in der sich Wohl und Wehe entscheiden. Und der Start erfolgt mit dem Handicap eines zuletzt gewachsenen Rückstands, eines sich verfestigenden Minus.

Der Markt ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ohne Potter-Zauber im Minus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr
  • »Die Endverbraucher entdecken und mit ihnen ins Geschäft kommen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    16.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten