PLUS

US-Indies behaupten sich in rauem Klima

In einem zunehmend schwierigen Einzelhandelsumfeld, in dem große Ladenketten in den USA derzeit Filialen in Serie schließen, weil immer mehr Kunden ins Internet abwandern, zeigt sich der unabhängige Buchhandel weiterhin vergleichsweise stabil. Nach 4 Monaten lagen die US-Indies um 2,5% im Plus.

In seinem Halbjahresbrief an die Mitglieder hat Oren Teicher, CEO der American Booksellers Association (ABA), die wichtigsten Wirtschaftsdaten de…


US-Indies setzen vielfach auf ihre lokale Verankerung. Die American Booksellers Association (ABA) bietet seit 2008 unter der Dachmarke „Indie-Bound“ ein umfangreiches Marketingprogramm an, in dem das Thema Lokalismus breiten Raum einnimmt (Fotos: Anja Sieg, Anderson’s Bookshops).


In einem zunehmend schwierigen Einzelhandelsumfeld, in dem große Ladenketten in den USA derzeit Filialen in Serie schließen, weil immer mehr Kunden ins Internet abwandern, zeigt sich der unabhängige Buchhandel weiterhin vergleichsweise stabil. Nach 4 Monaten lagen die US-Indies um 2,5% im Plus.
In seinem Halbjahresbrief an die Mitglieder hat Oren Teicher, CEO der American Booksellers Association (ABA), die wichtigsten Wirtschaftsdaten des US-Buchhandelsverbands für 2016/17 (per 31. Mai) zusammengefasst:

  • Der Umsatz wurde um 5% auf rund 500 Mio Dollar verbessert.
  • Die Zahl der dem Verband angeschlossenen Indies sank um 18 auf 1757.
  • Der Trend zur Eröffnung von Zweit- oder mitunter auch Drittläden hielt weiterhin an, denn die Zahl der buchhändlerischen Standorte insgesamt stie…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
US-Indies behaupten sich in rauem Klima

(551 Wörter)

0,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "US-Indies behaupten sich in rauem Klima"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover