PLUS

Diego De Silva punktet auf Platz 12

Der 1964 in Neapel geborene Diego De Silva lebt und arbeitet in Salerno. „Divorziare con stile“ („Scheidung mit Stil“) heißt der neue Roman aus der Feder des italienischen Schriftstellers und Rechtsanwalts. De Silvas literarisches Alter Ego Vincenzo Malinconico, von Beruf Anwalt, hatte seinen ersten Auftritt bereits 2007 in „Non avevo capito niente“ („Ich habe nichts verstanden“). Nun hat er es bereits zum vierten Mal mit komplizierten Fällen und fragwürdigen Klienten zu tun. Malinconicos Onkel bricht sich die Nase, als er gegen die Tür eines Tabakladens läuft, und bittet seinen Neffen daraufhin, den Ladenbesitzer zu verklagen. Die Scheidung von Ugo Tarallo und dessen Frau Veronica entpuppt sich als Rosenkrieg und treibt Malinconico an den Rand des Wahnsinns. Eine Scheidung mit Stil sieht anders aus.

Diego De Silva ist in Italien inzwischen zum Bestsellerautor avanciert und war Finalist des renommierten Premio Strega sowie Gewinner des Premio Napoli 2007. Seine Romane wurden bislang in 8 Sprachen übersetzt, auf Deutsch sind die beiden ersten Malinconico-Romane bei Luchterhand (Random House) erschienen. „Divorziare con stile“ stieg auf Platz 12 der italienischen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Diego De Silva punktet auf Platz 12"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017