PLUS

Kalter Schlag im Sommer

Neuer Stand bei den Rückforderungen der VG Wort: Im Rahmen der Rückabwicklung der Verlagsausschüttungen für die Jahre 2012 bis 2015 werden die Schreiben an die Verlage, die sich am angebotenen Verzichtsverfahren beteiligt haben, voraussichtlich Ende Juli versendet werden.

Wie bereits gemeldet, sind bei der VG Wort rund 26.000 Verzichtserklärungen von Urhebern eingegangen. Sie werden den betreffenden Verlagen zugeordnet und mittels neuer Berechnungssoftware bewertet. Die Rückforderungsschreiben werden ein Zahlungsziel von 30 Tagen vorsehen. Trotz des Verzichts vieler Autoren auf ihre Ansprüche werden die Rückforderungen teilweise hoch sein, befürchtet der Börsenverein. Der Verband rechnet mit einer großen Zahl von kleineren Unternehmen, ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kalter Schlag im Sommer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis