PLUS

360 Grad im Kinderbuchmarkt

Das sich ordentlich entwickelnde Kinderbuchgeschäft ermuntert zu neuen Aktivitäten, aktuell zeigt jetzt das Londoner Verlagshaus Little Tiger Group in Deutschland Flagge: In Schriesheim bei Heidelberg hat der neue Kinder- und Jugendbuchverlag 360 Grad seine Arbeit aufgenommen. Der Name leitet sich von der Buchreihe „360 degrees“ ab, die im Original beim Little Tiger-Imprint Caterpillar Books erscheint.

Die illustrierten Kindersachbücher sollen jetzt das Programmfundament des neuen deutschen Verlags bilden. Zum Start im Herbst 2017 sind 20 Titel angekündigt. Neben den Sachbüchern erscheinen bei 360 Grad auch erzählende Kinderbücher sowie Ausmalbücher zu Klassikern der Weltliteratur (William Shakespeare, Jane Austen, Charles Dickens, Bram ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "360 Grad im Kinderbuchmarkt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr
  • Warum Projekte scheitern und wie sie gelingen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse