Monatspass
PLUS

Umsätze der größten französischen Buchhandelsketten stabil

Im französischen Buchhandel gab es zwar im vergangenen Jahr einige Sondereffekte durch Schulbuchreformen und Schwankungen in der Tourismuskonjunktur, aber die Umsätze der größten Unternehmen bewegen sich ungefähr auf Vorjahresniveau. Das geht aus dem Händlerranking hervor, das die Fachzeitschrift „Livres Hebdo“ jährlich veröffentlicht.

Der aktuellen Ausgabe zufolge bleibt die Medienkette Fnac mit 530 Mio Euro Buchumsatz der Spitzenreiter. Ob es sich bei der Fnac tatsächlich um den größten Buchhändler des Landes handelt, ist allerdings fraglich: Amazon veröffentlicht auch im Nachbarland keine Zahlen; nach Schätzungen von „Livres Hebdo“ liefern sich die beiden Konzerne ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im vergangenen Jahr ist die Fnac ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umsätze der größten französischen Buchhandelsketten stabil"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris