PLUS

Profilierter Filialist gibt ab

Es ist das klassische Muster der Buchhandelskonzentration: Der Inhaber findet keinen Nachfolger, der Filialist übernimmt. Damit diese Lösung in diesen Zeiten großer Fragezeichen hinterm stationären Handel noch funktioniert, muss der Kandidat allerdings etwas hermachen, und es muss passen: Der kleine Regionalfilialist Herwig hat sich seinen guten Ruf er­arbeitet, und der große, expansive Regionalfilialist Osiander kann sein Baden-Württemberg-Netz mit der Übernahme noch etwas enger knüpfen.

Auch die Schlosserʼsche wird verkauft

Till Herwig (wird im Mai 59) führt in vierter Generation die einschließlich des Stammgeschäfts in Göppingen 5 Filialen umfassende Buchhandlung Herwig (Umsatz 8 Mio Euro) sowie die 1993 übernommene Fachbuchhandlung Schlosserʼsche ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Profilierter Filialist gibt ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017