buchreport.express 14/2017


März-Pendel ins Minus

Ostern sorgt für Geschenk- und Mitbringsel-Kaufimpulse: Das ist erstens die Hoffnung für die kommenden beiden Buchhandelswochen. Das ist zweitens aber … mehr



Riskieren und investieren

Christian Riethmüller hat vor einem Jahr in seiner schnörkellosen Art die weiteren Pläne der Südwest-Kette Osiander ausgebreitet: Bewusst und vernünftig … mehr



»Inside Islam« von 0 auf Platz 1 im Paperback-Ranking

Auf den Sachbuch-Bestsellerlisten mehren sich Titel, die Zweifel säen am Gelingen der Willkommenspolitik. Zwei dieser Bücher führen die Rankings im Hardcover und Paperback an, beide werden von den Verlagen als Insiderberichte beworben, beide stammen von deutschen Journalisten.

… mehr



Profilierter Filialist gibt ab

Es ist das klassische Muster der Buchhandelskonzentration: Der Inhaber findet keinen Nachfolger, der Filialist übernimmt. Damit diese Lösung in diesen … mehr


Stationäres Geschäft schwächelt

In Österreich hat sich im März das im Vergleich zum Vorjahr fehlende Ostergeschäft mit einem deutlichen Umsatzminus bemerkbar gemacht. Dazu … mehr


Europas Buchmarkt vermessen

Der Verlegerverband Federation of European Publishers (FEP) um FEP-Präsident Henrique Mota hat naturgemäß einen europäisch geschärften Blick auf den Buchmarkt. … mehr