Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Bastei Lübbe strukturiert den Bereich Rätsel und Romanhefte neu

Oliver Leimann

Mueller_Ute_2016_2c-Dittmar-Mueller_200.jpg

Ute Müller (Foto: Dittmar Müller)

Die beiden bisher getrennt geführten Abteilungen Rätsel und Romanhefte im Kölner Verlag Bastei Lübbe werden zum Jahresbeginn zusammengelegt. Leiter des neuen Bereiches wird Oliver Leimann.

Leimann ist seit seiner Ausbildung bei Bastei Lübbe tätig. Er durchlief Stationen im Taschenbuchvertrieb und Marketing. Zuletzt war er als Leiter für den Bereich Rätsel verantwortlich.

Der bisherige Verlagsleiter für den Bereich Romanhefte, Dr. Florian Marzin, verabschiedete sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand.

 Ute Müller, die seit vielen Jahren als Ressortleiterin den Bereich der romantischen Romane verantwortet, wird in der neuen Konstellation Programmleiterin Romane. Sie wird sowohl die romantischen Romane wie auch den Spannungsbereich verantworten und an Oliver Leimann berichten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bastei Lübbe strukturiert den Bereich Rätsel und Romanhefte neu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien