Monatspass
PLUS

CDN Eine Aufarbeitung der Geschichte

Die malaysisch-chinesischstämmige Kanadierin Madeleine Thien veröffentlichte 2001 die Kurzgeschichtensammlung „Simple Recipes“ („Einfache Rezepte“), ihr Debütroman „Certainty“ („Jene Sehnsucht nach Gewissheit“) folgte 2006. Ihre Werke wurden in bisher 23 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Ihr neuester Roman „Do Not Say We Have Nothing“ („Sag nicht wir hätten Nichts“) war für den Man Booker Prize nominiert. Sie schaffte es auf die Shortlist, der mit 50.000 Pfund dotierte Preis ging dann aber an Paul Beatty für „The Sellout“ („Der Ausverkauf“). Erst seit 2014 wird der Booker Prize auch an internationale Autoren englischsprachiger Werke verliehen. „Do Not Say We Have No­thing“ handelt von der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "CDN Eine Aufarbeitung der Geschichte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.