KNV plant crossmediales Marketing für junge Leser

Der Buchgroßhändler KNV plant die Nachfolge für das Kinder- und Jugendbuch-Werbemittel „Hits für Kids“. Das Projekt war im Sommer nach 46 Ausgaben eingestellt worden, weil eine kostendeckende Produktion laut Herausgeber Hans J. Jansen nicht mehr gewährleistet war; Jansen betreibt die Buchhandlung in der Villa Herrmann in Ginsheim-Gustavsburg (bei Mainz).

Vertriebspartner KNV plant jetzt einen Neuansatz unter dem Namen „Heldenstücke“, bei dem ein gedrucktes Heft (erstmalig im Herbst 2017 mit einer Startauflage von 150.000 Exemplaren) mit Online-Angeboten verknüpft wird. Bei Konzeption und Redaktion ist die Berliner PR- und Werbeagentur Literaturtest mit im Boot. Sie hat die Website Heldenstuecke.de gesichert und will Geschäftsführer Roland Große Holtforth zufolge Bloggerbeiträge, Videos und weitere Social-Media-Aktivitäten einbinden. Im Januar will Literaturtest das Konzept bei einem Workshop Kinder- und Jugendbuch-Verlagen detaillierter vorstellen, ab Mitte des Jahres sollen die Digitalangebote starten.

Der Handel soll Möglichkeiten erhalten, durch Verlinkungen „Teil einer größeren Community zu werden, so KNV-Kommunikationschef Markus Fels. Fels spricht bei dem Projekt von einer „großen Nummer“ in einem „boomenden Markt“ und akzentuiert auch den Leseförderaspekt, mehr Aufmerksamkeit fürs Medium Buch zu schaffen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "KNV plant crossmediales Marketing für junge Leser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten