Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Edith-Sophie Sterling löst Wilmar Diepgrond in der Geschäftsführung ab

Edith-Sophie Sterling

Edith-Sophie Sterling übernimmt zum 15. Februar 2017 die Geschäftsführung des Kölner Bildungsverlags Eins und damit den Geschäftsbereich Berufliche Bildung der Westermann Gruppe. Sie löst in dieser Funktion Wilmar Diepgrond ab.

Sterling kommt von Cornelsen, wo sie seit 2011 als Geschäftsbereichsleiterin die berufliche Bildung, DaF und Erwachsenenbildung verantwortet. Bei Cornelsen ist sie seit 1999 beschäftigt.

Wilmar Diepgrond betreut künftig das Firmenkundengeschäft für die

Wilmar Diepgrond

Verlage der Westermann Gruppe und steht zusätzlich der Geschäftsführung als Berater zur Seite. Weiterhin vertritt er die Interessen der Westermann Gruppe beim Verband Bildungsmedien als dessen Vorsitzender.

Der Bildungsverlag Eins ist in Deutschland nach eigener Aussage der führende Anbieter von Lehr- und Lernmaterialien für den Bereich der beruflichen Bildung. Zusammen mit den Marken Winklers und Westermann deckt der Verlag den gesamten Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung ab. Seit 2013 gehört der Eins zur Westermann Gruppe.

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Edith-Sophie Sterling löst Wilmar Diepgrond in der Geschäftsführung ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.