Weka verstärkt den Sektor Weiterbildung

Die Weka-Holding verstärkt die Leitung ihrer Tochter Forum-Gruppe: Am 1. Juni ist Michael Walz (47) in die Geschäftsführung des Weiterbildungs-Anbieters ZWB Forum für Führungskräfte in Wiesbaden eingetreten. Weka ist seit Anfang des Jahres mit 75% an der Forum-Gruppe beteiligt. 

Walz wird als Mit-Geschäftsführer die vier Unternehmen der Forum-Gruppe (ZWB – Forum für Führungskräfte, FFB – Forum für Betriebsräte, ASI – Akademie für Arbeitssicherheit und Exxcellence Management Forum) gemeinsam mit dem bisherigen Alleingeschäftsführer Christian Glindemann operativ führen. Walz und Glindemann berichten an Werner Pehland, der seit Mai unter dem Dach der Weka-Firmengruppe als neuer strategischer Leiter die Seminar- und Kongressaktivitäten koordiniert.
 
Walz hat neben einer Ausbildung zum Bankkaufmann Außenwirtschaft an der FH Reutlingen studiert. Nach seinem Berufseinstieg bei Vector Informatik in Stuttgart war er mehrere  Jahre in unterschiedlichen Positionen im Trainingsbereich für Hewlett-Packard Deutschland tätig. Danach arbeitete er in leitenden Stellungen für verschiedene Weiterbildungsanbieter, unter anderem  als Geschäftsführer von Demos in Frankfurt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weka verstärkt den Sektor Weiterbildung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften