PLUS

Option Hochschullizenz

Im Drama um die VG-Wort-Ausschüttungen bieten die Hochschulen mit ihren digitalen Semesterapparaten einen besonderen Schauplatz des Verwertungsgerangels. Der enthält aus Verlagssicht ein besonderes Ärgernis, aber auch eine Perspektive:

  • Das Ärgernis besteht darin, dass auch lang zurückliegende Ansprüche für Wissenschaftsverlage verloren sind. Die VG Wort hatte sich über Jahre mit der Kultusministerkonferenz über die Vergütung für die Intranetnutzung von Texten an Hochschulen gemäß § 52a UrhG gestritten und schließlich eine Nachzahlung für die Zeit von 2004 bis 2015 in Höhe von 15 Mio Euro erreicht. Weil diese Zahlung aber erst im Frühjahr dieses Jahres fällig geworden ist, dürften die Verlage leer ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Option Hochschullizenz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017