Weiter auf kleinerer Fläche

Im innerstädtischen Einkaufszentrum Forum in Mülheim/Ruhr wird Branchenprimus Thalia künftig mit einer deutlich kleineren Buchhandlung vertreten sein: Bislang belegte die Buchkette seit dem Einzug 2005 rund 1200 qm auf zwei Etagen, in diesem Jahr lief der Mietvertrag für die Fläche aus. Im Zuge seines neuen Konzepts der kleineren Flächen suchte das Unternehmen nach einer Alternative, und wurde schließlich fündig: Innerhalb des Forums zieht Thalia in die knapp 240 qm großen Geschäftsräume, die bisher der Kaffeeröster Tchibo bespielt hat. 

Mülheim an der Ruhr zählt zu den Städten, in denen Thalia einen Doppelauftritt hat: Neben dem jüngeren Standort im Forum ist Thalia bereits seit 1992 mit einer 740-qm-Filiale im Rhein-Ruhr-Zentrum präsent, dem größeren der beiden Shopping-Center der nordrhein-westfälischen Großstadt (167.000 Einwohner).

Das Unternehmen hat seine Restrukturierung mittlerweile abgeschlossen: Die Zeit der Schließungen sei vorbei, berichtet Thalia-Chef Michael Busch in einem Interview, das in der November-Ausgabe von buchreport.magazin veröffentlicht wird (hier zu bestellen). Ebenfalls in diesem Heft gibt der aktuelle Filialatlas einen Überblick über alle Veränderungen im Buchhandelsnetz von Thalia und anderen Buchfilialisten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weiter auf kleinerer Fläche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover