Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Neue Strukturen

Fernando Carro (Foto) wurde als neuer CEO der Tochterfirma Arvato in den Bertelsmann-Vorstand berufen. Der bisherige Arvato-Chef Achim Berg verlässt das Unternehem. Außerdem wird der Arvato-Vorstand aufgelöst und durch eine Geschäftsleitung ersetzt, die aus Carro und CFO Rolf Hellermann besteht. Er übernimmt diese Funktion zusätzlich zu seiner Aufgabe als Leiter der Bertelsmann-Hauptabteilung Zentrales Controlling und Strategie.

Nach Unternehmensangaben soll die Umstrukturierung zu einer größeren unternehmerischen Eigenständigkeit der einzelnen Arvato-Geschäftseinheiten führen und Entscheidungsprozesse beschleunigen. Die Arvato-Geschäftseinheiten berichten direkt an Carro und werden von den Bertelsmann-Zentralfunktionen unterstützt.

Andreas Krohn, CEO Customer Relationship Management, Frank Schirrmeister, CEO Supply Chain Management, und Michael Weinreich, CEO Financial Solutions, sollen in das Group Management Committee (GMC) von Bertelsmann einziehen. Ulrich Cordes, bisheriger CFO von Arvato, übernimmt die Verantwortung für die Geschäftseinheiten Digital Marketing, Print Solutions, IT Solutions und Replikation.

Fernando Carro ist seit 1993 in verschiedenen Führungsfunktionen für Bertelsmann tätig und seit 2012 Mitglied des Group Management Committee. Zuletzt war er als President Lateinamerika und Spanien zuständig für die Bertelsmann-Geschäfte auf der iberischen Halbinsel sowie für die Expansion des Unternehmens in den südamerikanischen Wachstumsmärkten. Darüber hinaus verantwortete er seit 2007 die Club- und Direktmarketinggeschäfte von Bertelsmann, zwischen 2007 und 2011 als CEO des damaligen Unternehmensbereichs Direct Group Bertelsmann.

Achim Berg scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Er kam 2013 vom Software- und Hardware-Riesen Microsoft, wo er zuletzt für die Beziehungen zu Telekommunikationsfirmen zuständig war, die er für die Windows-Phone-Plattform gewinnen sollte. Davor war er Deutschland-Chef von Microsoft. Auch war er in führenden Positionen u.a. für die Telekom-Tochter T-Com und die Computer-Hersteller Dell und Fujitsu Siemens tätig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Strukturen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare