Sinkende Wachstumsrate

Nach Schätzungen der Marktforscher von eMarketer werden die weltweiten Einzelhandelsumsätze – stationär und online – in den nächsten vier Jahren von 22,49 Bio (2014) auf 28,30 Bio (2018) Dollar steigen. Der globale Marktanteil des Online-Handels soll in diesem Zeitraum von aktuell 5,9% (2014) auf fast 9% (2018) klettern.

Insgesamt werde die Wachstumskurve des Online-Handels in den nächsten Jahren deutlich abflachen, wobei sich diese Entwicklung in den einzelnen Ländern unterschiedlich abzeichnet: 

  • Deutschland: Bis 2018 soll die bisher zweistellige E-Commerce-Wachstumsrate hierzulande von aktuell 22% (2014) auf 8% (2018) sinken. Demnach könnte der Online-Anteil von aktuell 7,3% auf 11% steigen, was immerhin einem Umsatz von 99,33 Mrd Dollar entspräche. 
  • USA: In den USA ist der Online-Anteil mit 6,5% aktuell fast ebenso hoch wie in Deutschland, allerdings ist die Wachstumskurve jenseits des Atlantiks viel flacher, sodass der Online-Anteil dort bis 2018 nur auf 8,9% steigen soll, der E-Commerce-Umsatz läge dann bei 493 Mrd Dollar.
  • Großbritannien: In UK werde der Online-Handel ebenfalls nicht so stark wie in Deutschland zulegen, dort soll die Wachstumsrate von aktuell 16,5% auf 9% sinken. Allerdings fällt der Online-Anteil aktuell in Großbritannien mit 13% deutlich höher aus als hierzulande; bis 2018 soll er auf 18% steigen. 
  • Frankreich: Mit 4,6% ist der Online-Anteil in Frankreich aktuell auf niedrigem Niveau und soll trotz zweistelliger Wachstumsraten bis 2015 in den nächsten vier Jahren auf nur 6% wachsen. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sinkende Wachstumsrate"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis