Erfolgreiche Abwerbung

Sie gehört zu den kreativeren Marketing-Aktionen, mit denen Buchhändler im Wettbewerb mit Amazon Flagge zeigen: Die Regionalfürsten Osiander und Mayersche tauschen bis zum 10. Januar 2014 Kindle-Reader gegen Pocketbook-Geräte aus dem eigenen Vertrieb (buchreport.de berichtete). Die erste Bilanz laut Osiander: positiv.

Vor dem Ende des Aktionszeitraums (10. Januar 2014) spricht die Osiander von einem „überragenden Erfolg“. Zu Wochenbeginn hätten mehr als doppelt so viele Leser als erwartet ihrem Kindle Adieu gesagt; die für den Versand bereitgestellten Kontingente seien erschöpft, jetzt könne der Umtausch bis zum Ende des Aktionszeitraums nur noch in den Buchhandlungen vor Ort vorgenommen werden. Wie viele Geräte Osiander getauscht hat, verrät das Unternehmen nicht.

Aber was mit den ungeliebten Kindle-Geräten passieren soll, ist jetzt bekannt: Sie sollen an eine gemeinnützige Organisation gespendet werden, die sie für den Deutschunterricht und zur Leseförderung einsetzen werde – im Ausland freilich, damit die neuen Kindle-Kunden Osiander und der Mayerschen nicht ins Gehege kommen. 

Die Mayersche erklärt gegenüber buchreport, dass die Aktion zwar vergleichsweise teuer sei, „aber was ist der Kunde wert, der von Amazon zurückgeholt wird?“, so Andrea Weiß, Geschäftsführerin Einkauf/Verkauf bei der Mayerschen.
Unter Marketing-Gesichtspunkten ist die Aktion offenbar von Erfolg gekrönt worden, dafür gibt es weitere Belege: Selbst Fachmedien aus dem Ausland berichteten über die Kindle-Tauscherei. Das Angebot habe wichtige Diskussionen angestoßen, so Osiander.

Auch der durch die Aktion befristet mögliche Umtausch von (woanders gekauften) Büchern ohne Kassenzettel und der Service bei der Verrechnung von Gutscheinen anderer Buchhandlungen sei in großer Zahl genutzt worden, so Osiander.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erfolgreiche Abwerbung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten