Neue Bühne für die Kunst

Taschen betritt einmal mehr Neuland: Der Verlag, der über den Globus verteilt bereits mehrere eigene Buchläden betreibt und 2011 beispielsweise auch den Schritt ins Kochbuchsegment wagte, eröffnet in Los Angeles seine erste Galerie. Der Mietvertrag läuft über zwei Jahre.

Ab dem 13. Dezember werden zunächst Fotos der Band Rolling Stones ausgestellt, die dem gleichnamigen Taschen-Titel entnommen sind. Die Ausstellungen fürs kommenden Jahr seien noch in Planung, erklärte Benedikt TaschenThe Hollywood Reporter“ („THR“).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Bühne für die Kunst"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien