Multimediale Hausbau-Tipps

Der Fernsehsender RTL II bringt sein erstes enhanced E-Book heraus: Gemeinsam mit dem 2012 gegründeten Wiesbadener Verlag E-lectra veröffentlicht der Sender ein multimediales Buch zur Fernsehserie „Die Bauretter“. 
In dem E-Book geben „Die Bauretter“-Experten Manuela Reibold-Rolinger und John Kosmalla Tipps rund um das Thema Bauen – im Text aber auch in Video-Sequenzen. „Die Bauretter – 22 Tipps zum Bauglück!“ wird für 12,99 Euro bei iTunes angeboten, weitere E-Book-Shops sollen folgen.
„Mit dem Launch dieses E-Books startet RTL II einen neuen Vertriebsweg und stärkt die Programmmarke“, erklärt Carlos Zamorano, Direktor Marketing und Kommunikation RTL II. Das E-Books wird im Fernsehen und online beworben.
Auch der E-lectra-Verlag hat seine Wurzeln im Film- und Fernsehgeschäft. Inhaberinnen sind die Filmproduzentin Heike Haedecke und die Fernsehjournalistin Bettina Witte. Geschäftsführerin Katharina Hesse ist gelernte Buchhändlerin und arbeitete zehn Jahre lang beim Mediacampus Frankfurt

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Multimediale Hausbau-Tipps"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017