Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Führungstrio für NordSüd

Die Führungsspitze des NordSüd Verlags wird erweitert: Zum Jahreswechsel tritt Barbara Winkler-Haug (Foto, 35) als CFO (Chief Financial Officer) in die Geschäftsleitung ein. Sie verantwortet bereits seit August die Finanzen des Züricher Verlags.
Bevor sie bei NordSüd auf der Gehaltstrolle stand, arbeitete Winkler-Haug neun Jahre lang in der Revision als Mandatsleiterin beim Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG.
Zur Geschäftsführung des Verlags gehören außerdem Herwig Bitsche, der seit November 2011 als Sprecher und Leiter fungiert, sowie Andrew Rushton, stellvertretender Geschäftsleiter und Leiter des Bereichs Marketing, Verkauf und Lizenzen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Führungstrio für NordSüd"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress