Kunstsammler kauft Kunstverlag

Der international operierende Kunst- und Kochbuchverlag Phaidon Press hat einen neuen Eigentümer. Wie der Verlag meldet, hat der US-Milliardär und Kunstsammler Leon D. Black den Verlag für eine unbekannte Summe gekauft. 
Der britische Verlag – der auch eine Dependance in Berlin unterhält, aber seit 2010 keine deutschsprachigen Titel mehr herausgibt – soll unter dem Eigentümer weiter expandieren und in eine digitale Zukunft überführt werden. Black ist der Gründer der New Yorker Private-Equity-Firma Apollo Global Management und als milliardenschwerer Kunstliebhaber bekannt. Wie von buchreport.de berichtet, hat der bisherige Inhaber Richard Schlagman die Investment-Bank Greenhill im Juni mit der Käufersuche beauftragt. 
Phaidon Press wurde 1923 in Wien gegründet, 1938 verlegten die jüdischen Inhaber den Verlagssitz nach Großbritannien. Inzwischen hat der Verlag seinen Hauptsitz in London und unterhält Dependancen in New York, Paris, Barcelona, Mailand, Berlin und Tokio. Das Programm aus Kinder-, Koch- und Kunstbüchern wird nach Unternehmensangaben in 100 Länder vertrieben. Der Verlag wechselte in den 1970er und 80er Jahren mehrfach die Eigentümer, bis er 1990 von Schlagman übernommen wurde. 
Laut „BookScan“ sind die Umsätze mit gedruckten Büchern von Phaidon in den vergangenen fünf Jahren um 28% gesunken. Im vergangenen Jahr hat der Verlag rund 2,9 Mio Pfund umgesetzt. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kunstsammler kauft Kunstverlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018