Die vier Musketiere

Der Strukturwandel der Buchbranche, hauptsächlich angetrieben durch die Digitalisierung des Buchvertriebs, ist aus Sicht der Verlage einer der größten Herausforderungen der vergangenen Jahrzehnte: Wie entwickeln sich das Kern-Geschäft (Print) und der Hoffnungsträger künftig im Verhältnis zueinander? Ändert sich das Urheberrecht? Wie lassen sich die Investitionen in den digitalen Bereich finanzieren? Um auf dem digitalen Markt den richtigen Kurs einzuschlagen, holt sich der Kölner Verleger Stefan Lübbe (Foto: li.) einen dreiköpfigen Beirat ins Haus.

Zum 1. April hat der Beirat nach einer Mitteilung des Verlags bereits die Arbeit aufgenommen, er besteht aus:
  • Gordian Hasselblatt (re.), Partner der internationalen Sozietät CMS Hasche Sigle, und insbesondere auf nationales und internationales Urheberrecht spezialisiert.
  • Michael Nelles (2.v.re.), Vorstandsvorsitzender und Gründer der Conpair AG, die mittelständische Unternehmen im Bereich von Finanzierungen etc. berät – Nelles begleitete Bastei Lübbe bei der Platzierung der 30 Millionen-Euro-Anleihe im vergangenen Jahr.
  • Friedrich Wehrle (2.v.li.), erfahrener Verlagsmanager, Ex-Geschäftsführer des Landwirtschaftsverlags Münster, der Verlagsgruppe Handelsblatt, des Zeitverlags und in den vergangenen zehn Jahren Geschäftsführer der Motorpresse Stuttgart, Europas größtem Special-Interest-Verlag.
Nach Angaben von Lübbe soll der Beirat eine beratende Funktion einnehmen und die weitere strategische Ausrichtung für die Zukunft unterstützen. Die lebhafte Veränderung der Märkte und insbesondere auch die sprunghafte Entwicklung der digitalen Medien im In- und Ausland brächten große Chancen mit sich. Um diese Chancen besser zu nutzen, habe Stefan Lübbe sich zu diesem Schritt entschieden: „Mit dem Fachwissen und dem Netzwerk der drei sind wir so gut gerüstet wie die vier Musketiere“.

Auch Wissenmedia/Brockhaus lässt sich beraten

Beraten lässt sich aktuell auch der Brockhaus Verlag: Christoph Hünermann, Geschäftsführer der Inmediaone für den Bereich Wissenmedia, hat sich vergangenen Freitag erstmals mit sechs Pädagogen in Gütersloh zusammengesetzt, um die Zusammenarbeit mit den Bildungsinstitutionen zu verbessern und die Produkte der Zukunft besser auf den Bedarf von Schülern, Eltern und Lehrern abzustimmen. Künftig soll der Beirat laufend Brockhaus-Produkte begutachten und neue Konzepte entwickeln sowie Fachexperten in die Brockhaus-Programmarbeit einbinden. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die vier Musketiere"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften