Schöne Buchhandlungswelt

Thalia inszeniert Medien im ehemaligen Metropol-Kino in Bonn, das Berliner KulturKaufhaus Dussmann integriert einen English Bookshop und Filialist Hugendubel setzt nach extravagantem Sitzmobiliar jetzt auf mehr Wohnzimmeratmosphäre.  Thomas und Joachim Wrensch sind die Helden des unabhängigen Buchhandels, nachdem sie mit ihrer Buchhandlung Graff am Standort Braunschweig den Angriff von Thalia abgewehrt haben. Suhrkamp hat 2010 seiner „Edition“ zusammen mit der Buchhandlung Fürst & Iven in Berlin ein temporäres Factory-Outlet spendiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schöne Buchhandlungswelt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten